Suche (Beverunger Rundschau, Würgassen) | Beverunger Rundschau


Alter und neuer Vorstand sowie die Ehrenoffiziere und Präses Pfarrer Schäffer (v.l.): Andre Sprock, Dennis Gocke, Stefan Ebeling, Stefan Kayser, Udo Koch, Uli Kleinschmidt, Oberst Dirk Rüschoff, Präses Pfarrer Schäffer, Ehrenoberst Jürgen Kleinschmidt, Ehrenoffizier Wolfgang Wesserling, Horst Kittler, und Eherenoffiziere Dieter Riepe, Michael Kayser und Thomas Kayser. (Foto: privat)

Dirk Rüschoff neuer Vorsitzender

Wie nach einem Schützenfestjahr in Würgassen üblich, wird ausführlich über das vergangene Fest berichtet, aber es stehen auch Neuwahlen des Offizierscorps an. Gleich 11 Offiziere sind auf eigenem Wunsch aus dem Offizierscorps ausgetreten, hierzu gehörten mit Oberst Jürgen Kleinschmidt, Major Dieter Riepe und General Wolfgang Wesserling gleich drei Vorstandsmitglieder. Oberzahlmeister Andre Sprock verließ ebenfalls den Vorstand, bleibt dem Offizierscorps in anderer Position aber weiterhin erhalten. Auch wurden dieses Jahr besonders viele Schützen zu ihrem Vereinsjubiläum ausgezeichnet, insgesamt 28 Jubilare konnte Oberst Kleinschmidt gratulieren. Für beeindruckende 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Theo Behler, Theo Sonntag und Erich Trute ausgezeichnet. Für ihre besonderen Schießleistungen konnte Oberst Jürgen Kleinschmidt folgende Schützen auszeichnen: den Jahresorden erreichten Benedikt Brökel, Stefan Ebeling, Tobias Heidrich, Benjamin Kleinschmidt, Uli Kleinschmidt, Patrick Neumann und Kai Sonntag. Die Kordel errang Stefan Ebeling und die Eichel in grün Uli Kleinschmidt. Neben Oberst, Major und General verließen der 2.Schriftführer Horst Kittler, Kassierer und Jugend-/Geräteoffizier Michael Kayser, Fahnenoffizier Florian Rüschoff, Fahnenoffizier Roland Kronenberg, Empfangsoffizier Thomas Kayser, Empfangsoffizier Gerhard Kloppenburg, Empfangsoffizier Peter Multhaup und Schießoffizier Dominik Drescher das Offizierscorps. Oberst Kleinschmidt verabschiedete jeden scheidenden Offizier mit einer Laudatio, bis nur noch er übrig blieb. Sodann ergriffen Major Dieter Riepe und General Wolfgang Wesserling das Wort und gingen ihrerseits auf den Werdegang von Oberst Jürgen Kleinschmidt ein. Jürgen Kleinschmidt ist 1979 in Bruderschaft eingetreten, im Jahr 1996 errang er die Königswürde, nach seiner Regentschaft übernahm er 1999 den Posten des Adjutaten vom damaligen General Josef Rox, bei der Generalversammlung 2010 wurde er zum Oberst gewählt. Unter seiner Leitung ist einiges in der Schützenbruderschaft passiert, im Jahr 2012 wurde der Aufenthaltsraum des Schießstandes aufwendig renoviert, 2013 wurde eine Kutschenhalle für die vereinseigene Königskutsche errichtet, im gleichen Jahr wurde auf Initiative von Jürgen Kleinschmidt eine Vereinsgemeinschaft der Schützenvereine und Bruderschaften der Großgemeinde Beverungen zur Finanzierung der zukünftigen Stadtschützenfeste gegründet, 2018 wurde eine neue Vereinssatzung mit angegliederter Geschäftsordnung eingeführt, im Jahr 2019 wurde der Vorraum am Schießstand neu gestaltet. Unter der Leitung von Jürgen Kleinschmidt wurden 5 Schützenfeste organisiert und durchgeführt, dazu gehörten auch 2015 das Stadtschützenfest sowie 2018 das Bezirksschützenfest, welche die größten Schützenfeste in der Geschichte der Bruderschaft darstellen. Auch wurden die Beziehungen zu befreundeten Vereinen ausgebaut und neue Freunde sind hinzugekommen. Für seine Verdienste wurde Oberst Jürgen Kleinschmidt mehrfach ausgezeichnet. 2006 silbernen Verdienstorden, 2011 hohen Bruderschaftsorden und 2018 das St. Sebastianus Ehrenkreuz. Die Versammlung spendete mit stehenden Ovationen Applaus. Nachdem Oberst Jürgen Kleinschmidt gemeinsam mit dem Offizierscorps Dirk Rüschoff als seinen Nachfolger vorschlägt, wird dieser einstimmig von der Versammlung zum neuen Oberst und 1. Vorsitzenden gewählt. Erste Amtshandlung von Rüschoff war die Wahl eines neuen Majors, ebenfalls einstimmig wurde Stefan Kayser zum Major und 2. Vorsitzenden gewählt. Mit der Wahl von Udo Koch zum General, Stefan Ebeling zum Zahlmeister und Dennis Gocke zum 1. Schriftführer, war der Vorstand der Würgasser Schützenbrudertschaft wieder komplett. Das restliche Offizierscorps wurde von der Versammlung im Block gewählt, wobei zu erwähnen ist, dass mit Martin Möcklinghoff und Markus Sonntag zwei neue Offiziere im Offzierscorps aufgenommen wurden. Auf Antrag von Oberst Dirk Rüschoff und Major Stefan Kayser wählte die Versammlung Jürgen Kleinschmidt zum Ehrenoberst sowie Dieter Riepe, Wolfgang Wesserling, Michael Kayser und Thomas Kayser zu Ehrenoffizieren.
Bundesumweltministerin verkündet das Aus für die Planungen: Große Erleichterung über Würgassen-EntscheidungUmweltminister Christian Meyer besucht Lauenförde: Kippt das Atomlager Würgassen?„O'zapft is” in der DreiländereckhalleVorstellung der Rast-Info-Punkte in Würgassen- „Weser erfahren – Natur erleben“Erneut Siegergarten in HerstelleBlick in die Siegergärten des Gartenwettbewerbs 2023 in BeverungenEntsorgungskommission gibt Stellungnahme ab - Atommüllumschlaghalle in Würgassen notwendigDie Polizei berichtet: Drei leichtverletzten PersonenVergleichsschießen St. Michael Würgassen: 2. Kompanie holt PokalPressemitteilung Verein Atomfreies 3-Ländereck: „Der BGZ gehen die Argumente aus“Verkehrsunfall bei Würgassen: Drei VerletzteSchützenbruderschaft St. Michael: Würgassen feiert Schützenfest Umgehungsstraße offiziell freigegebenKinderkönigsschießen St. Michael Würgassen - Louis Möcklinghoff und Romy Becker erfolgreichSachliche Diskussion statt politischer Absprachen - BI äußert sich zur ESK-AnhörungVergleich der Kompanien der Schützenbruderschaft St. MichaelWürgassen feiert Schützenfest - Schützenbruderschaft St. Michael Saisonstart Fähren bei Herstelle/Würgassen und WehrdenVersammlung der Schützenbruderschaft St. Michael WürgassenStefan Kayser gewinnt Donnerstagspokal Klageweg wird vorbereitetJahresbilanz Löschgruppe WürgassenBlutspende kfd WürgassenJahresbilanz Reitverein Dreiländereck Beverungen-Würgassen Karneval im „Sportpalast“ „Absolutes Halteverbot unumgänglich” - Ortschaften auf der Atom-RouteVier Lkw mit radioaktiver Ladung – Schwachradioaktive Abfälle nach Grafenrheinfeld

Sieg beim KompanievergleichsschießenJugendschießgruppe gegründetGesprächsabende zur Immobilienstrategie der Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit BeverungenNeue Wege, zukunftsweisende ProjekteJahreshauptversammlungGenossenschaftsversammlungJahreshauptversammlungFrühstückstreff der Ev. Weser-Nethe-KirchengemeindeJahreshauptversammlungJahreshauptversammlungJahreshauptversammlungWeiberkarnevalJahreshauptversammlungJahresbilanz der kfd WürgassenDressur- und SpringturnierReitertagBezirksausschuss Würgassen: SitzungKinderkönigsschießen von St. Michael WürgassenMaiandacht Kfd WürgassenJahrestreffen SSV WürgassenEnde der SaisonBGZ will offiziell atomares ZwischenlagerAtomares Lager unnötigPlanungen endlich einstellenTreffen der MännergruppeTrollis MinisportabzeichenTrollis-Minisportabzeichen verliehen
north