Veröffentlicht am 12.12.2022 13:24, aktualisiert am 28.12.2022 11:57

Zeugen nach Raub gesucht

Symbolbild Polizeimeldung (Foto: Pixabay)
Symbolbild Polizeimeldung (Foto: Pixabay)
Symbolbild Polizeimeldung (Foto: Pixabay)

Bei Ermittlungen zu einem Raub in Beverungen sucht die Polizei Höxter Zeugen. Die Tat ereignete sich bereits am Mittwoch, 07. Dezember, gegen 7 Uhr vor einem Mehrfamilienhaus in der Bahnhofstraße, welches sich gegenüber der Einmündung Lilienweg befindet.
Das weibliche 26-jährige Opfer wurde hierbei von zwei unbekannten männlichen Tätern von hinten geschubst und fiel dabei über einen Blumenkübel, wodurch sie leichte Verletzungen erlitt. Anschließend wurde aus der Geldbörse, welche sich in einem mitgeführten Einkaufskorb befand, Bargeld im zweistelligen Euro-Bereich geklaut.
Nach ersten Ermittlungen können die beiden Täter wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 185 cm groß, ungefähr 18 - 20 Jahre alt, bekleidet mit dunklen Winterjacken.
Unmittelbar nach der Tat hatte das Opfer Kontakt zu einer weiblichen Fußgängerin.
Das zuständige Kriminalkommissariat fragt nun: Wer hat den Vorfall gesehen oder kann Angaben zu den Tätern machen? Zeugen, insbesondere die oben genannte Fußgängerin, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 05271/9620 an die Polizei Höxter zu wenden.

north