Veröffentlicht am 12.12.2022 12:24, aktualisiert am 20.12.2022 12:30

Ausgelassener Winterspaß beim Sternenmarkt in Beverungen

Auf großen Reifen sausten die Kinder den künstlichen Hang hinunter. (Foto: Peter Vössing)
Auf großen Reifen sausten die Kinder den künstlichen Hang hinunter. (Foto: Peter Vössing)
Auf großen Reifen sausten die Kinder den künstlichen Hang hinunter. (Foto: Peter Vössing)

Nach langer Pause durften die Beverunger endlich wieder ihren Sternenmarkt zelebrieren. An zwei Tagen war auf dem Kellerplatz vor dem Rathaus eine Menge los.

Perfektes Umfeld

Im Vorfeld hatte Beverungen Marketing, als Organisator ein perfektes Umfeld für zwei ausgelassene Sternenmarkttage geschaffen. Von der Bverunger Eisbahn wurde Abraumschnee herangekarrt um für die passende Atmosphäre einer Après-Ski Party zu sorgen. Die freiwillige Feuerwehr und der CVWB hatten für die passende Hüttenbewirtung gesorgt. Das Beverunger Gymnasium bot süße Leckereien an.
Hunderte Besucher bevölkerten den Platz vor dem Rathaus und feierten bei passender Partymusik von DJ Alex B. ausgelassen.

Familientag

Der Sonntag war wiederum als Familientag konzipiert worden. Die Beverunger Kaufleute hatten ihre zu einem sonntäglichen Shoppingerlebnis geöffnet und auf dem Kellerplatz wartete ein prall gefülltes Unterhaltungsprogramm auf große und kleine Besucher.

Mobile Rodelbahn

Ein Kinder-Kettenkarussell stand bereit und der Kinderschutzbund lud die Kinder zum weihnachtliches Basteln im Cordt-Holstein-Haus. Ein ganz besonderes Vergnügen war die knapp 30 Meter lange mobile Rodelbahn. Auch ohne Schnee durften die Kinder mit dicken Reifen den künstlichen Hang hinuntersausen.

Kinder-Weihnachtsspiel

Derweil zeigte Sab's Tanzstudio vor dem Rathaus Tanzauftritte und der Lauenförder Posaunenchor spielte Weihnachtslieder. Auch der Weihnachtsmann ließ sich Blicken und verteilte süße Präsente. Spannend wurde es bei der Verlosung des Kinder-Weihnachtsspiels. Die Gewinner:
1. BIG Claas Trampeltrecker (Raiffeisen-Markt), Luis N.(5), 2. Gutschein von Loepp Optic, Alva B. (2), 3.Spiel „Schmuggler” (CityKauf), Paulina R. (10), 4. Bruder Radlader (Weische), Amelie V. (6), 5. MAGIC Zauberkasten (CityKauf) Leni L.(1), 6. Schaukel (Weische), Max S. (12), 7. Rucksack, Weltkarte, Steckspiel, Strandballset (TUI ReiseCenter), Hanna G. (9), 8. Kinderbuch: „Das Sams und die große Weihnachtssuche” (Buchhandlung LESBAR), Henri T. (3), 9. Spiel: Stadt Land Fluss (Weische), Henry L. (1), 10. Federball Spiel (Weische), Mila Sch. (9).
Am Ende sorgten „Feuerflut” aus Herford für den feurigen Abschluss auf dem Kellerplatz.

north