Veröffentlicht am 12.01.2023 09:12

Große Spendenbereitschaft bei Sternsinger im Höhendorf Haarbrück

Die Sternsinger aus Haarbrück. (Foto: Elke Jost)
Die Sternsinger aus Haarbrück. (Foto: Elke Jost)
Die Sternsinger aus Haarbrück. (Foto: Elke Jost)

15 Sternsinger wurden nach Segnung in der Vorabendmesse von Pastor Markus Röttger ausgesandt, um den Segen Gottes in Haarbrücks Häuser zu bringen.
Viele Türen wurden für die Aktion: „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“ geöffnet. Die Sternsinger und das Organisationsteam möchten sich an dieser Stelle bei den Bewohnern Haarbrücks für den netten Empfang und die Spenden ganz herzlich bedanken.
Fünf Gruppen sammelten für die Sternsinger- Aktion und die Gemeinde Haarbrück konnte den tollen Betrag in Höhe von 1.023,14 Euro beitragen.
Ein besonderer Dank gilt allen Sternsingern, die im höchstgelegenem Dorf des Kreises Höxter traditionell wieder von Haus zu Haus gegangen sind.
Als Sternsinger unterwegs waren: Vincent Bobbert, Miriam Otto, Moritz Bobbert, Raphael Otto, Jonas Becker, Julian Bobbert, Jonas Otto, Dominik Watermeyer, Pauline Otto, Katharina Watermeyer, Noah-Joel Behler, Luk Hartmann, Jannik Jost, Florian Vössing, Till Vössing.

north