Veröffentlicht am 25.04.2018 10:45, aktualisiert am 25.04.2018 12:45

Wechsel im Vorstand

Der neue Vorstand des Heimat- und verkehrsvereins: (v.l.) Gerhard Kirchoff, Reinhild Schäfer, Silvia Wohlfahrt, Ulrich Knipping, Günter Humann und Erhard Tigges. (Foto: Foto: HVV Amelunxen)
Der neue Vorstand des Heimat- und verkehrsvereins: (v.l.) Gerhard Kirchoff, Reinhild Schäfer, Silvia Wohlfahrt, Ulrich Knipping, Günter Humann und Erhard Tigges. (Foto: Foto: HVV Amelunxen)
Der neue Vorstand des Heimat- und verkehrsvereins: (v.l.) Gerhard Kirchoff, Reinhild Schäfer, Silvia Wohlfahrt, Ulrich Knipping, Günter Humann und Erhard Tigges. (Foto: Foto: HVV Amelunxen)

Günter Humann bleibt  Vorsitzender des HVV. Zu seinem Stellvertreter wählte die Versammlung Ulrich Knipping. Auch das Amt des Schriftführers wurde mit Silvia Wohlfahrt neu besetzt.Der Heimat- und Verkehrsverein Amelunxen hat sich den Auftrag erteilt, den Ort für seine Bürger liebenswert und lebenswert zu erhalten. Es liegt aber auch an jedem Einzelnen, seine Heimat mit zu gestalten.Im Rückblick erinnerte der Vorsitzende an die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit und dankte allen, die hierbei immer ansprechbar waren. Das Kneipp-Tretbecken wurde saniert und mit neuen Bänken ausgestaitet. Die HVV-Dorfwerkstatt hat in der „Alten Dorfschule“ schon große Umbauten und Sanierungen getätigt und die Räume für den TUS, IG-Wasser und HVV fast fertiggestellt.Auch Besuche bei Jubilare sind selbstverständlich für den HVV. Eine ganz besondere Ehrung erging an das Ehepaar Borchert zur Gnadenhochzeit.Mit einem Präsent und einem Blumenstrauß wurden Gerhard Kirchhoff und Reinhild Schäfer verabschiedet und ein Dank ausgesprochen, für die langjährige Mitarbeit imHeimat- und Verkehrsverein.Der Vorstand des HVV setzt auf die Unterstützung seiner Bürger und empfiehlt, einfach mal in den Verein hinein zu schnuppern.

north