Veröffentlicht am 23.01.2023 08:59

Vorlesestunde mit Bilderbuchkino

Nicole Raabe mit dem Buch aus dem die Kinder vorgelesen bekommen. Nach langer Pause freut sich das gesamte Team der Stadtbücherei auf die nächste Vorlesestunde. (Foto: Stadt Höxter)
Nicole Raabe mit dem Buch aus dem die Kinder vorgelesen bekommen. Nach langer Pause freut sich das gesamte Team der Stadtbücherei auf die nächste Vorlesestunde. (Foto: Stadt Höxter)
Nicole Raabe mit dem Buch aus dem die Kinder vorgelesen bekommen. Nach langer Pause freut sich das gesamte Team der Stadtbücherei auf die nächste Vorlesestunde. (Foto: Stadt Höxter)

Am Mittwoch, 1. Februar, findet nach einer langen Pause wieder die Vorlesestunde in der Stadtbücherei statt. Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahren. Es wird ein Bilderbuchkino gezeigt, bei dem die Bilder des Buches mit einem Beamer an die Wand projiziert werden.

„Kleiner Eisbär – Lars, komm bald wieder“ heißt das Buch, welches die Kinder vorgelesen bekommen. Lars, der kleine Eisbär, schwimmt fröhlich im Meer, als er plötzlich in einem Fischernetz gefangen wird. Nun geht es mit einem großen Schiff auf weite Reise. Zum Glück findet Lars in Nemo, der Schiffskatze, schnell eine Freundin. Doch findet er gemeinsam mit ihr den Weg zurück zum Nordpol? Nach dem gemeinsamen Betrachten der Bilder werden Schneemänner aus Tonpapier gebastelt. Dazu bitte Schere, Kleber und Stifte mitbringen.

Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr in der Stadtbücherei Höxter, Möllingerstr. 9 und dauert eine Stunde. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Bücher und andere Medien auszuleihen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 05271/963-4444.

north