Veröffentlicht am 09.10.2022 15:05

Verletzter nach zwei Stunden gefunden

Ein 68-jähriger Radfahrer stürzte ohne Fremdeinwirkung in Beverungen am Bahnhof. Er konnte nach dem Sturz nicht mehr alleine aufstehen und wurde erst nach zwei Stunden von Passanten gefunden. Der Rettungsdienst wollte den Mann zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus bringen. Dies verweigerte der Gestürzte jedoch. Polizeibeamte verbrachten den Mann schließlich nach Hause.

north