Veröffentlicht am 25.01.2023 10:32, aktualisiert am 25.01.2023 10:57

Tanz-, Show- und Gesangseinlagen bei der großen Prunksitzung des CVWB

Farbenfrohes Bild bei der Prunksitzung. (Foto: Peter Vössing)
Farbenfrohes Bild bei der Prunksitzung. (Foto: Peter Vössing)
Farbenfrohes Bild bei der Prunksitzung. (Foto: Peter Vössing)

Der Countdown läuft. Am 4.Februar 2023 beginnt an der Weser die heiße Phase der Karnevalssession 2022/2023. Dann findet nämlich die große Prunksitzung des CVWB im Saal Weser der Beverunger Stadthalle statt.

Pünktlich um 19.11 Uhr (Einlass ab 18.11 Uhr) beginnt nach zwei Jahren Abstinenz die große Sitzung mit dem Einmarsch aller Aktiven des Vereins.
Viele fleißige Hände und Köpfe waren in den letzten Wochen im Namen des Frohsinns und der Heiterkeit im Einsatz, um wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine zu stellen.

Mit Tanz, Show- und Gesangseinlagen wollen sich Narren aus der Region vor einem großartigen Bühnenbild auf der Bühne präsentieren und einen Großangriff auf die Lachmuskeln der Besucher starten.

Mit von der Partie sind die Stadtgarde Bad Driburg, die „Drohndancer” aus Brakel und die Frauentanzgruppe „Skill” aus Borgentreich. Als ganz besonderes Highlight konnte das Tanzcorps der GKG Krefeld (Große Karnevals Gesellschaft Krefeld) verpflichtet werden. 30 Frauen und Männer werden das Publikum mit Wurf- und Hebefiguren von den Stühlen reißen.

Musikalisch wird die Sitzung vom Spielmannszug Ottbergen und von der allseits bekannten Tanz- und Partyband „The Moonlights” verstärkt. Damit ist gewährleistet, dass die Gäste zudem eine flotte Sohle aufs Parkett legen können. Stadthallenwirt Daniel Zarnitz hält außerdem eine große Auswahl an Getränken bereit.

Noch sind einige Eintrittskarten in den Vorverkaufsstellen der Sparkasse Höxter (Filiale Beverungen) und der Volksbank Höxter (Filiale Beverungen) zu bekommen. Restkarten gibt es dann an der Abendkasse.

north