Veröffentlicht am 10.10.2022 09:37

Eine Ära geht zu Ende

Werner Tyrasa (l.) übergab das Amt des Vorsitzenden an Marcel Gerhards. (Foto: Petra Reinken)
Werner Tyrasa (l.) übergab das Amt des Vorsitzenden an Marcel Gerhards. (Foto: Petra Reinken)
Werner Tyrasa (l.) übergab das Amt des Vorsitzenden an Marcel Gerhards. (Foto: Petra Reinken)

Nach 28 Jahren im Vorstand, davon 22 Jahre als Vorsitzender, übergab Werner Tyrasa jetzt bei der Jahreshauptversammlung des Lauenförder Schützenvereins sein Amt an den bisherigen zweiten Vorsitzenden und amtierenden König Marcel Gerhards, der dem Verein seit 2004 angehört.
Die bisherige Schatzmeisterin Gisela Rickmeier kann sogar auf 42 Jahre Arbeit im Vorstand, davon 15 als Schriftführerin und 27 als Schatzmeisterin zurückblicken. Ihr folgt Nicole Wille, die bereits seit einigen Jahren als Schießwartin dem Vorstand angehört. Auch Petra Reinken legte ihr Amt als Schriftführerin nach 15 Jahren nieder, um den Platz für eine jüngere Schützenschwester, Melanie Meyer, freizumachen, die zuletzt als Jugend- und Schießwartin dem Vorstand angehörte. Als zweiter Vorsitzender wurde Benjamin Bönnighausen, wie auch alle anderen, einstimmig gewählt. Der übrige erweiterte Vorstand wurde einstimmig im Amt bestätigt. Noch während der Sitzung wurden Gisela Rickmeier zum Ehrenmitglied und Werner Tyrasa zum Ehrenpräsidenten ernannt.

north