Drucken Versenden
Almabtrieb in Dalhausen

Ziegen ziehen zu Tal

Dalhausen – (brv) Die Heimkehr der Ziegen von den Magerrasenhängen rund um Dalhausen ist jedes Jahr der Anlass für ein Dorffest im Korbmacherdorf. Der Almabtrieb 2017 findet am Samstag, dem 7. Oktober statt.

Bild anzeigen

Mit Kränzchen werden die Ziegen geschmückt.

© Foto: Siebrecht

Das Zusammenführen von den Berghängen unterhalb Jakobsbergs beginnt um 12.30 Uhr. Treffunkt für die Ziegen ist der Parkplatz am Friedhof. Hier werden die Tiere angeleint und geschmückt. Unter Begleitung des Musikvereins Dalhausen ziehen die Ziegen zum Anfangspunkt des Festumzuges im Tiefental (bei der ehemaligen Müllhalde). Hier beginnt der Umzug zum Dorfzentrum um 14 Uhr. Mit einer Rast auf dem Bleiche-Platz, wo die Ziegen gestreichelt werden können, geht es zur Langen Reihe und für die jungen Ziegen zum Stall des Landgasthauses Bruns. An Ständen werden leckere Gerichte wie Würstchen, Frikadellen, Ziegen-Leberkäse und Waffeln mit Kirschen angeboten. Das Korbmacher-Museum hat geöffnet. Der Ausklang und gemütliche Teil des Almabtriebes spielt sich im Landgasthaus Bruns mit zünftiger Musik ab.

Bild anzeigen

Nicht alle Ziegen lassen sich an der Leine führen.

© Foto: Siebrecht

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder