Drucken Versenden
Projekt Smart Country Side

Wehrden erhält digitale Plattform

Wehrden (brv) – Die Ortschaft Wehrden wurde im Rahmen des Projektes Smart Country Side (SCS) im Kreis Höxter - neben vier weiteren Dörfern - als digitales Musterdorf zur Erprobung von digitalen Diensten im ländlichen Raum ausgewählt. Dazu wurde unter anderem als Basis für alle digitalen Dienste eine sogenannte "digitale Dorfplattform", die vom Fraunhofer-Institut entwickelt wurde, zur Verfügung gestellt. Diese digitale Dorfplattform besteht aus einer neuen Internetpräsentation für die Ortschaft Wehrden, die mit dem Modul "Dorffunk" - einem lokalen Kommunikationssystem (Messenger vergleichbar mit WhatsApp) - über eine Schnittstelle gekoppelt ist. Die engagierten Wehrdener Verantwortlichen sind im Moment dabei, Inhalte für die neue Internetpräsentation einzupflegen.
Die digitale Dorfplattform soll allen interessierten Dorfbewohnern im Rahmen einer Informationsveranstaltung durch das Frauenhofer-Institut vorgestellt und danach zur Nutzung freigeschaltet werden. Diese Informationsveranstaltung wird am Mittwoch, den 08. Mai 2019 um 18.30 Uhr im Anbau der Turnhalle stattfinden.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder