Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Verkehrsunfall bei Überholmanöver

Beverungen (brbs) - Auf der L 890 zwischen den Ortschaften Drenke und Roggenthal ereignete sich am Mittwoch, 13. Mai 2020, gegen 9.30 Uhr, ein Verkehrsunfall. Die beteiligten Fahrzeuge, ein Lastwagen und ein Auto, fuhren hintereinander in Fahrtrichtung Roggenthal. Der hinter dem Mercedes Lastwagen fahrende Audi setzte in dem kurvigen Straßenverlauf zum Überholen an. Aufgrund von Gegenverkehr musste der Audi seinen Überholvorgang abbrechen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste er ab, lenkte nach rechts und prallte seitlich gegen den Lkw. An dem Audi entstand durch die Kollision ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro, an dem Lastwagen war bei der Unfallaufnahme kein Sachschaden feststellbar.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder