Drucken Versenden
Karneval der Kolpingsfamilie

Tolle Stimmung

Beverungen (brv) - Mit einem kräftigen "Kolping Helau" begrüßte der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Beverungen die Gäste im bunt geschmückten Saal des Kath. Pfarrheims und brachte seine Freude über den voll besetzten Saal zum Ausdruck.

Bild anzeigen

Die Kolpingjugend als Schneewittchen und die sieben Zwerge.

© Foto: privat

Besonders begrüßte er eine Delegation aus Borgentreich, die gleich mit zwei Karnevalspräsidenten angereist waren. Schnell gab er das Mikrofon an Klaus Weßler weiter, der in seiner lockeren und souveränen Art durch das Programm führte.
Gleich zu Beginn konnte er den CVWB mit dem charmanten Prinzenpaar „Marcel der Schützende und Yvonne die Carnevalistische“ begrüßen. Nach den Ansprachen des Sitzungspräsidenten und der Tollitäten konnte die Kolpingsfamilie mit einem super Programm aufwarten.
Die Tanzzwerge unter der Leitung von Anna Gehrmann und Janina Menne eröffneten den Abend mit einem Tanz aus dem Musical „König der Löwen“. Die Tanzgarde der Kolpingsfamilie schloss sich gleich mit einem flotten Gardetanz an und heizte den Saal schon einmal richtig auf. Beide Gruppen ernteten für ihre Auftritte großen Applaus und kamen nicht ohne eine Zugabe von der Bühne.
Die Stimmung stieg von Minute zu Minute und schnell war der Bann gebrochen, als die „Taktlosen“, eine Trommlergruppe aus Lauenförde, gekonnt auf ihren Trommeln wirbelten. Die Gäste waren von ihrem Rhythmus vollauf begeistert.
Eine große Überraschung war der Auftritt der Kolpingjugend, die das Märchen Schneewittchen in einer neuen und modernen Fassung auf die Bühne brachten. Einen „Besuch beim Arzt“ zeigte das Dreamteam Marianne, Anna und Maik Gehrmann in einem Sketch auf. Ein Höhepunkt kam nach dem anderen. So wurde der Showtanz der Tanzgarde mit rhythmischem Klatschen begleitet. Mit einem Sketch hinter der Mauer wurde ein weiteres Märchen interpretiert.
Als Diana Zarnitz und Nicole Wille einen spanisch-arabischen Tanz vorführten, nahmen der Beifall und die Rufe nach einer Zugabe kein Ende. Als Abschluss eines tollen Programms bot das Männerballett aus Borgentreich unter dem Motto "Baywatch" den absoluten Höhepunkt des Abends. Mit tänzerischer Akrobatik begeisterten sie das Publikum und ernteten für ihre Darbietungen sehr viel Applaus.
Der Vorsitzende beendete das offizielle Programm mit einem karnevalistischen „Kolping Helau“ und bedankt sich bei Familie Gehrmann und allen Akteuren die zum gelingen der hervorragenden Veranstaltung beigetragen haben.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder