Drucken Versenden
AC/DC Feeling mit BAROCK

Täuschend echt mit original Equipment

Beverungen (brv) - Was ist schöner, als am Anfang des Jahres mal wieder so richtig abzurocken?

Bild anzeigen

Die AC/DC-Coverband BAROCK kommt in die Stadthalle.

© Foto: Jana Breternitz

Die Garantie dafür bietet seit nunmehr zwölf Jahren in Beverungen die Band BAROCK. Am Samstag, den 7. März 2020, ab 20 Uhr ist dazu wieder Gelegenheit in der Stadthalle.
Volker Faltin: "Wer noch nie dabei war, hat echt was verpasst. Selbst Fans, die AC/DC mehrfach live gesehen haben, schwärmen von der perfekten Show, die BAROCK täuschend echt mit Original Equipment präsentiert."
Es werden wieder mehr als 1.500 Fans erwartet, die bisher kaum ein Konzert der "größten AC/DC-Tribute Band in Europa" in Beverungen ausgelassen haben.
Natürlich sind auch wieder die AC/DC-Hits, die Glocke und die Kanonen dabei.
Wenn "T.N.T. oder "Highway to Hell" die Halle beben lassen, dann werden die Musiker von allen Fans lauthals unterstützt. Dann läuft die Soundanlage auf Maximum und die Bässe bringen den ganzen Körper zum Beben.
Beim letzten Konzert sagte ein begeisterter Fan: "Wahnsinn, es ist, als wenn du bei AC/DC selbst wärest - nur näher dran."
Karten für BAROCK sind im Kulturbüro im Service Center Beverungen, Weserstr. 16 (Tel. 0 52 73 / 392 223) sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Für weitere Informationen ist die Kulturgemeinschaft auch im Internet unter www.kulturgemeinschaft-beverungen.de und auf Facebook zu erreichen.
 Pressemitteilung der St. Markus-Kirchengemeinde Lauenförde

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder