Drucken Versenden
Weserbrücke in Beverungen

Sperrung voraussichtlich im Juli

Beverungen/Paderborn (brv) - Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift sperrt voraussichtlich im Juli 2019 die B241-Weserbrücke in Beverungen für Kraftfahrzeuge. Die Brücke wird dann für etwa ein Jahr voll gesperrt, um das alte Bauwerk abbrechen und die neuen Unterbauten errichten zu können.
Der Rad- und Fußverkehr kann in dieser Zeit den nebenstehenden neuen Brückenüberbau nutzen. Die Umleitung für Kraftfahrzeuge erfolgt für beide Fahrtrichtungen über die Weserbrücke in Würgassen - wie bereits bei der letzten Bauwerksinstandsetzung in 2003.
Etwa vier Wochen vor der Sperrung wird Straßen.NRW die Öffentlichkeit über den genauen Sperrtermin noch einmal gesondert informieren.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder