Drucken Versenden
Olaf Schubert erneut in Beverungen

Sexy Forever

Beverungen (brv) - Am Mittwoch, den 17. Januar 2018 folgt Olaf Schubert erneut einer Einladung der Kulturgemeinschaft und hat dann sein aktuelles Programm „Sexy Forever“ mit im Gepäck. Veranstaltungsbeginn ist um 20 Uhr in der Stadthalle.

Bild anzeigen

Olaf Schubert

© Foto: Amac Garbe

Schon bei ihrem ersten Besuch in Beverungen, das war vor sieben Jahren, konnten er und seine Freunde, bzw. seine Band, das Publikum überzeugen. Dieses Mal, der Programmtitel „Sexy Forever“ offenbart es bereits, möchte Schubert neue Wege gehen.
Zwar bleibt er der mahnende, intellektuelle Stachel im Fleische der Bourgeoisie, welcher uns die Antworten auf die brennenden Fragen der heutigen Zeit liefert - zusätzlich möchte er nun aber auch seine sinnliche Seite präsentieren.
Durch die Trennung von seiner langjährigen Freundin Carola ist er reifer geworden – und bodenständiger. Er will ein Olaf zum Anfassen werden. Der bewusst englischsprachig gewählte Titel zeigt jedoch auch: Nach den großen Erfolgen in Teutonien will Olaf jetzt endlich auch den amerikanischen Markt erobern, zumindest den rumänischen.
Womöglich etabliert er im neuen Programm sogar Elemente der Show - Ballett, Feuerwerk, wer weiß? Olaf wäre aber nicht Schubert, wenn er seine eigenen Statements nicht kritisch hinterfragen würde. Kann überhaupt jemand "Sexy Forever" sein? Außer ihm selbst natürlich.
In der "heute SHOW" ist Olaf Schubert inzwischen ein gefragter Experte für alle Themen des Lebens. Man sollte sich also auf keinen Fall das großartige Erlebnis entgehen lassen, wenn der Bundes-Olaf und Zentralschubert, der größte Gedankengigant der Gegenwart, die Lichtgestalt aus Dunkel-Deutschland, wieder live und vor Ort die Menschen erleuchten wird.
Wer dabei sein möchte, kann sich ein Ticket im Vorverkauf sichern. Diese sind im Kulturbüro im Service Center Beverungen, Weserstr. 16 (Tel. 0 52 73 / 392 223) sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Für weitere Informationen ist die Kulturgemeinschaft auch im Internet unter www.kulturgemeinschaft-beverungen.de und auf Facebook zu erreichen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder