Drucken Versenden
AWO braucht Freiwillige Helfer

Seniorennachmittag

Beverungen (bs) - Die AWO Beverungen bittet interessierte und engagierte Menschen um Mithilfe bei der Organisation des Seniorennachmittags jeden Donnerstag von ca. 14 bis 18 Uhr.
Tätigkeiten, wie Tischdecken, Kaffee kochen und später aufräumen wären hilfreich. Kaffee und Kuchen für Helfer*innen ist natürlich inklusive. Eine Mitgliedschaft bei der AWO ist nicht erforderlich. Eine Möglichkeit der Unterhaltung sind auch Brett und Kartenspiele beim Seniorennachmittag.
Jugendliche ab 14 Jahren bekommen einen Nachweis im Ehrenamtspass der später bei Bewerbungen sehr hilfreich sein kann. Ehrenamt ist eine Form der Freizeitgestaltung verbunden mit dem schönen Gefühl etwas für die Gesellschaft zu tun, meint nicht nur Karola Pape, von der AWO Beverungen, die sich über jeden und jede freut, der mitmacht.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder