Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Schwerverletzte Motorradfahrschülerin

Beverungen (brv) - Am Dienstag, 29. August 2017 um 10.08 Uhr befuhr eine 54-jährige Fahrschülerin mit einem Motorrad Yamaha die Straße Zum Osterfeld in Richtung Blankenauer Straße/B83. Der Pkw des Fahrschullehrers folgte dem Krad in Sichtweite. An der Einmündung zur Blankenauer Straße/B83 versuchte die Motorradfahrerin nach links in Richtung Innenstadt abzubiegen. Während dieses Fahrvorgangs prallte das Motorrad aus unbekannten Gründen gegen eine kniehohe Betonmauer, die parallel zur Straße verläuft. Die Fahrerin wurde vom Motorrad geschleudert. Dabei zog siesich schwere Verletzungen zu. Nach Behandlung durch einen Notarzt wurde sie mittels eines Rettungshubschraubers in das Klinikum nach Göttingen geflogen. Am Motorrad entstand nur geringer Sachschaden. Die Ortsdurchfahrt musste für etwa 90 Minuten durch die Polizei gesperrt werden.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder