Drucken Versenden
Spendenaktion der Sekundarschule Beverungen

Schüler übergeben mehr als 60 Geschenke

Beverungen (brv) - In den vergangenen Wochen sammelten die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule im Drei-Länder-Eck fleißig für die Freude bei anderen Kindern.

Bild anzeigen

Stolz präsentieren die Schülerinnen und Schüler zusammen mit Schulleiter Klaus Oppermann die selbst gepackten weihnachtlichen Geschenke.

© Foto: Sekundarschule Beverungen

In einer Informationsveranstaltung bekamen zunächst die Klassen-sprecher an der Sekundarschule im Drei-Länder-Eck zunächst einen umfassenden Einblick über die Spenden-Aktion. Ihnen wurde durch beeindruckende Geschichten verdeutlicht, wie jährlich über 500.000 Kindern in 150 Ländern eine Freude gemacht wird.
Nachdem anschließend die gesamte Schülerschaft in den Klassen informiert wurde, hat sich die Schulgemeinschaft der Sekundarschule zum Ziel gemacht, in diesem Jahr mit ihren Geschenken vielen Kindern in Not das jährliche Weihnachtsfest zu verzaubern.
Mit Stolz übergeben die Schülerinnen und Schüler nun mehr als 60 Geschenke, worin sich in der Regel eine Mischung aus Kleidung, Spielsachen, Schulmaterialien und natürlich Süßigkeiten befinden.
"Dank der jahrgangsübergreifenden Herangehensweise ist sicher-gestellt, dass auch im nächsten Jahr Weihnachtsgeschenke glückliche Empfänger finden werden", so Corina Anke, Lehrerin an der Sekundarschule im Dreiländereck, die mit den Schülerinnen und Schülern das Packen organisierte.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder