Drucken Versenden

Rotarier übergeben 15.000 Euro Erlös aus Benefizkonzert

Bild anzeigen

V.l.: Stefan Nostiz (Leiter der Feuerwehr Beverungen), Anette Frewer (stellv. Kreisjugendfeuerwehrwartin), Karl Fimmel (Trägerverein Bildungshaus Modexen), Friedhelm Spieker (Rotary-Club), Stabshauptmann Johannes Langendorf (Big-Band), Hermann Temme (Bürgermeister Brakel), Antonius Tillmann (Trägerverein Bildungshaus Modexen), Benedikt Nesseler (Rotary-Club), Nathalie Nesseler (Kulturgemeinschaft Beverungen) und Ralf Göllner (Rotary-Club).

© Foto: privat

Höxter/Beverungen (ozm) - Am 11. März 2020 gastierte in der Stadthalle Beverungen die Big Band der Bundeswehr auf Einladung des Rotary-Clubs Höxter. Das fulminante Konzert begeisterte die Zuschauer und bereitete auch den Akteuren auf der Bühne sichtlich Vergnügen
Umso erfreulicher war es für den Rotary-Club, jetzt den Erlös aus dem Konzert in Höhe von 15.000 Euro übergeben zu können. Zu diesem Anlass extra angereist war Stabshauptmann Johannes Langendorf, Tourmanager der Big-Band.
„Wer hätte gedacht, dass das Konzert in Beverungen der auf absehbare Zeit letzte Live-Auftritt der Big-Band in diesem Jahr war“ so der Offizier zum im Nachhinein einzigartigen Charakter des Konzerts. „Die Big-Band verzichtet auch beim Konzert in Beverungen auf ein Honorar, so dass der Erlös der Veranstaltung in voller Höhe gemeinnützigen Zwecken zu Gute kommen kann“ so Langendorf weiter.
Darüber freuten sich besonders die Vertreter der Jugendfeuerwehren im Kreis Höxter und die Vertreter des Trägervereins Bildungshaus Modexen, auf die die Überschüsse hälftig aufgeteilt wurden. Die Jugendfeuerwehr wird die Spende für ihre wertvolle Arbeit mit dem Feuerwehrnachwuchs verwenden, dass Bildungshaus Modexen wird in die Multi-Media-Ausstattung des im Bau befindlichen Seminargebäudes investieren.
„Der Rotary-Club Höxter ist froh, durch den Auftritt dieser einzigartigen Big-Band wieder in großem Umfang Spendenmittel für Einrichtungen im Kreis Höxter bereitstellen zu können“, sagte Friedhelm Spieker, Präsident des Rotary-Clubs zum Zeitpunkt des Konzertes, anlässlich der Übergabe des symbolischen Spendenschecks.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder