Drucken Versenden
„Alte Garde“ lädt zur Altweiberfastnacht ein

Radau in der Innenstadt

Bild anzeigen

Die "Alte Garde" freut sich auf ihren großen Tag.

© Foto: Vössing

Beverungen (brv) - Angeführt von der „Alten Garde“ beginnt am 08.02.2018 (Altweiberfastnacht) in Beverungen die traditionelle Phase des Straßenkarnevals. Jung und Alt treffen sich um 9 Uhr in der Mittelstraße, um mit großem Radau einige Geschäfte, Banken, das Seniorenhaus und natürlich um 11:11 Uhr das Rathaus zu stürmen.
Die Alte Garde hat einen Wahlspruch, der da lautet: „Haltet Euch alle diesen Tag frei und feiert, denn das ist unser höchster Feiertag“.
Ab 17 Uhr öffnen sich die Türen der Stadthalle Beverungen, wo ein attraktives Programm, sowie die Partyband Blue Notes auf die närrischen Frauen wartet.
„Wir freuen uns, mit Euch einen tollen Weiberkarneval zu feiern. Also bis zum 08. Februarr 2018 in der Stadt und in der Stadthalle“, machten die Damen der „Alten Garde“ deutlich.
Bis spät in die Nacht versorgt Stadthallenwirt Daniel Zarnitz die närrischen Frauen mit Essen und Getränken.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder