Drucken Versenden
1. Weihnachtsspielverlosung am Sternenmarktsonntag

Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro

Von Peter Vössing

Beverungen - Der 3. Adventssonntag (17. Dezember 2017) steht ganz im Zeichen des 10. Beverunger Sternenmarktes. Neben zahlreichen Aktionen auf dem Kellerplatz findet auch die erste Verlosung des großen Beverunger Weihnachtsspieles von Beverungen Marketing statt.

Bild anzeigen

Glücksfee Jule Giefers hatte im letzten Jahr die Gewinner gezogen.

© Foto: Vössing

Viele Geschäfte in Beverungen haben an diesem Tag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Sie können sich dann die Zeit nehmen, in Ruhe durch die Geschäfte zu bummeln, um das eine oder andere Weihnachtsgeschenk zu kaufen. Vielleicht fällt der Gabentisch in diesem Jahr noch ein wenig üppiger aus, weil Sie zu den Gewinnern des Beverunger Weihnachtsspieles gehören. Haben Sie schon die ersten Teilnahmekarten mit den begehrten "Weihnachtsmarken" beklebt und abgegeben? Wenn nicht, dann sollten Sie sich beeilen, denn am kommenden Sonntag, 17. Dezember 2017 findet auf dem Rathausplatz die erste Verlosung des großen Weihnachtsspieles statt. Die Verlosung der begehrten Preise wird um 18 Uhr durchgeführt. Beverungen Marketing hat als Initiator mit den Mitgliedsbetrieben wieder dafür gesorgt, dass ca. 130 wertige Sachpreise und Gutscheine im Gesamtwert von über 10.000 Euro an zwei Terminen auf dem Rathausplatz verlost werden können. Unter den Hauptpreisen befinden sich u. a. eine hochwertige Strandkorb im Wert von 1.000 Euro, eine Traumreise im Wert von 1.500 Euro sowie ein Laptop, ein Bettenparadiesgutschein und ein Reisegutschein von je 500 Euro etc.. Die Gewinne sind in einem weihnachtlich dekorierten Schaufenster in der Weserstraße (Betten-Paradies & Pension Schübeler, Weserstr. 1) ausgestellt. Bei der ersten Verlosung gibt es als Hauptpreis einen Reisegutschein und einen Laptop zu gewinnen. Bereits vor einigen Wochen hat die Aktion "Weihnachtsmarken" begonnen. In den Geschäften mit dem "b" am Schaufenster - bekommen Sie Teilnahmekarten und Marken. Die Weihnachtsmarken sollten Sie auf die Karten kleben und in einem dieser Geschäfte abgeben bzw. direkt in die große Trommel werfen. Schon sind Sie dabei. Denken Sie daran, je mehr Karten Sie im „Rennen“ haben, desto höher sind die Gewinnchancen. Übrigens, die Gewinne können direkt bei der Verlosung oder ab Dienstag, 19. Dezember 2017 im Bettenhaus Schübeler an der Langen Straße (während der Öffnungszeiten) abgeholt werden.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder