Drucken Versenden
Theater mit Hygienekonzept

Paulette - Oma zieht durch

Beverungen (brv) - Mit der französischen Komödie „Paulette – Oma zieht durch“ startet die Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V. am Montag, den 28. September 2020 um 20 Uhr in der Stadthalle die Abo-Saison 2020/21.

Bild anzeigen

Paulette (Diana Körner) bekommt mit ihrem ungewöhnlichen Geschäftsmodell Probleme mit der Unterwelt.

© Foto: Wolfgang Brümmer

Corona bedingt werden höchstens 300 von 1.000 möglichen Besucher*innen in die Stadthalle eingelassen, die mit größerem Abstand zueinander sitzen. Die Kulturgemeinschaft hat ein genehmigtes Hygienekonzept erarbeitet, das allen Anwesenden ein höchstmögliches Maß an Sicherheit und Schutz bietet. Um Warteschlangen im Eingangsbereich zu vermeiden, wird um frühzeitiges Erscheinen zur Aufführung gebeten. Der Einlass in die Stadthalle ist ab 19 Uhr möglich. Die in der Stadthalle geltenden Hygieneregeln während der Corona-Pandemie sind auf der Homepage der Kulturgemeinschaft veröffentlicht (https://kulturgemeinschaft-beverungen.de/fileadmin/user_upload/corona_stadthalle_homepage.jpg).
Zum Inhalt: Paulette ist alt, verarmt, unglücklich und Menschen anderer Kulturen nicht unbedingt wohl gesonnen. Als ihr das Wasser bis zum Hals steht, wird sie zur Geschäftsfrau und hat Erfolg – allerdings illegal durch das Dealen mit weichen Drogen. Ihr Alter schützt sie dabei vor der Obrigkeit, nicht aber vor Konkurrenten und Neidern aus der Unterwelt. All das verändert ihr Leben von Grund auf.
Jérôme Enrico schuf mit seinem Film „Paulette“ eine typisch französische Komödie, deren Umsetzung auf die Bühne nicht zuletzt durch Diana Körner in der Hauptrolle eindringlich gelingt.
Da die Abo-Bedingungen für diese Saison ausgesetzt worden sind, haben Abonnent*innen ein Vorkaufsrecht für die Karten erhalten. Personalisierte Karten für die Komödie sind im freien Verkauf ab Montag, den 14. September 2020 im Kulturbüro im Service Center Beverungen, Weserstr. 16 (Tel. 0 52 73 / 392 223) und in allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen erhältlich. Für weitere Informationen ist die Kulturgemeinschaft auch im Internet unter www.kulturgemeinschaft-beverungen.de und auf Facebook zu erreichen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder