Drucken Versenden
VHS-Start ins Frühjahrssemester

Neue Programmhefte liegen

Beverungen (brv) - Mit dem Semesterprogramm für das Frühjahr 2018 haben interessierte Teilnehmer die Möglichkeit, einige gute Vorsätze für das neue Jahr umzusetzen.

Im Februar beginnt eine spannende Lesereihe in Kooperation mit der „Lesbar“: Mit seinen Romanen „Die Herren von Falkenberg“ und „Die Wunderwaffe“ stellt der aus Herstelle stammende Autor Hermann Multhaupt gleich zwei Neuerscheinungen vor.
„Elise und die Sonate der Angst“ ist das zweite Buch des Autors Friedrich Bellmer, aus dem er im März vorlesen wird. Gleichzeitig gibt er eine kleine Vorpremiere auf sein neuestes Werk „Elise und der Alkoholraub“, das er bei der Leipziger Buchmesse vorstellen wird. Im April kommen alle Krimifans auf ihre Kosten. Der in Paderborn spielende Roman „Libori-Lüge“ wird von der Autorin Ludgera Vogt vorgestellt
Anfang August geht es gemeinsam mit der VHS zu den Festspielen in Bad Hersfeld. „Das Karlos-Komplott“ ist die diesjährige Inszenierung des berühmten Intendanten Dieter Wedel.
Ein weiteres Highlight ist erneut die „Akademie Flechtsommer 2018“ im Korbmacher-Museum Dalhausen. Mit insgesamt 16 Veranstaltungen bietet das diesjährige Programm eine bis dahin noch nicht dagewesene Vielfalt an Kursen für Anfänger und langjährige Flechter.
Wer fit ins neue Jahr starten möchte, findet Angebote im Bereich „Gesundheit und Ernährung“. Von Yoga bis zum Lauftraining ist für jeden etwas dabei.
Kulinarisch und gesund wird es in den Kochkursen. Zutaten müssen nicht immer im Supermarkt gekauft werden, sondern können direkt in der Natur gesammelt werden. In den Kräuter-Kochkursen erfährt man, wie und wo.
Und wer das passende Getränk zu seinem Gericht sucht: Anregungen und Kostproben bieten die Weinseminare in der Vinothek Schneider oder das Whiskey-Tasting im Cordt-Holstein Haus in Beverungen.
Mit der Xpert-Business-Reihe bietet die VHS in Beverungen erstmalig verschiedene Zertifikatskurse im Bereich der kaufmännischen Weiterbildung an. Über eine einfach zu bedienende Onlineplattform können die Veranstaltungen bequem von zuhause aus verfolgt werden und eine Durchführung der Kurse ist garantiert.
Niederländisch für Fortgeschrittene kann in diesem Semester im Fachbereich „Sprachen“ besucht werden. Freunde der französischen, englischen und italienischen Sprache kommen in den Fortsetzungskursen weiterhin auf ihre Kosten.
Auch die Kleinen können sich auf das Kursprogramm freuen: Mit der Wassergewöhnung für Kinder im Alter von 3–5 Jahren lernen die Kinder, ihre vorhandenen Ängste im Wasser spielerisch zu überwinden. Auch der Erwerb des Seepferdchens und des Bronzeabzeichens ist durch verschiedene Schwimmkurse gegeben.
Der Workshop „Urban Unicycling“ richtet sich insbesondere an Jugendliche, die nicht nur das Einradfahren erlernen, sondern Hindernisse überwinden und neue Tricks erlernen möchten.
Die Programmhefte liegen an den üblichen Stellen in Banken, Arztpraxen und Apotheken zur kostenlosen Mitnahme aus.
Anmeldungen sind ab dem 15. Januar möglich über die Homepage (www.vhs-beverungen.de), telefonisch (05273/392125), per E-Mail (vhs@beverungen.de) oder persönlich im VHS-Büro (Weserstr. 16).

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder