Drucken Versenden
Kinder backten zu Erntedank

Minibrötchen fürs Kinderprogramm

Von Barbara Siebrecht
Blankenau/Beverungen – Schon seit einigen Jahren beteiligen sich Kinder aus Blankenau am Erntedankfest und backen kleine Brote, die sie nach der Erntedankmesse an die Gläubigen verteilen und dafür eine Spende erhalten. Eine schöne Geste, die noch einmal betont, dass unsere Lebensgrundlagen, wie das Brot den Menschen geschenkt sind.

Bild anzeigen

Die Kinder (v. l.) Dennis, Milla, Nicole, Jannis, Charlotte und Paula aus Blankenau übergaben Rosi Frischemeyer und den Vertretern des Kinderschutzbundes (v. l.) Arno Baumann, Roger Berger, Marc Kiene, Elke Kiene, und Melanie Spatz ihre Spende

© Foto: Siebrecht

In diesem Jahr durften sie wieder die Backstube von Elmar Potthast aus Werden für ihre Back-Aktion benutzen und bedanken sich dafür noch einmal herzlich. Den Spendenerlös möchten die Kinder in diesem Jahr in die Hände des Kinderschutzbundes legen und damit regional Gutes tun. Der erstaunliche Betrag von 116, 40 Euro kam zusammen und wir dazu beitragen, dass Kinder aus nicht so gut gestellten Elternhäusern nicht benachteiligt werden und alle auch an den beliebten Fahrten des Kinderferienprogrammes teilnehmen können.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder