Drucken Versenden
Einlass nach 2G-Regeln mit Nachweis

Lauenförder Weihnachtsmarkt findet statt

Lauenförde (brbs) - Nach reiflichem Überlegen haben sich der Vorstand der Vereinsgemeinschaft Lauenförde und Familie Pirone/Kuckuck von der Villa Löwenherz entschieden, den Weihnachtsmarkt am 27. November von 15 bis 22 Uhr und am 28. November 2021 von 13 bis 20 Uhr erstmalig im Garten der Villa durchzuführen.

Bild anzeigen

Der Weihnachtsmarkt in Lauenförde findet statt. Es gibt viele Leckerreien, wie hier im Bild von 2019. 

© Foto: Siebrecht

Der Einlass wird nach den 2G-Regeln stattfinden, das heißt nur geimpfte und maximal 6 Monate genesene Besucher sind zugelassen. Jeder muss sich an der Eingangskontrolle ausweisen können. Aber nach dieser Eingangshürde gibt es einen gemütlichen Dorf-Adventsmarkt mit Ständen mit Selbstgemachtem, Glühwein, Bier und Bratwurst. Der Fischereiverein räuchert Forellen und in der Villa wird es ein reichhaltiges Kuchenbüffet geben. In den Innenräumen gilt Maskenpflicht. Die Fördervereine der Grundschule und vom Kindergarten haben für die Kleinen unterhaltsame Aktivitäten vorbereitet. Am späten Samstagn achmittag wird dann der Kinderchor der evangelischen Kirchengemeinde unter Leitung von Rosi Lindemann und Tabea Kayser auf der Eingangstreppe zur Villa singen und danach der Posaunenchor ein Ständchen bringen. Für Romantik werden die beleuchtete Villa und die Feuerkörbe im Garten sorgen. Petra Reinken und Stephan Pirone wünschen stellvertretend für alle Organisatoren ein schönes Adventsvergnügen und hoffen auf Verständnis für das Hygienekonzept.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder