Neue Mitglieder herzlich willkommen

Kreativtreff spendet Basar-Erlös

Von Barbara Siebrecht
Beverungen – Der Kreativtreff der evangelischen Kirchengemeinde veranstaltet zwei Mal im Jahr einen kleinen Basar mit gemütlichem Kaffeetrinken und selbstgebackenem Kuchen. Den Erlös der verkauften Handarbeiten spenden die Damen an gemeinnützige Organisationen.

Bild anzeigen

Die Damen des Kreativtreffs: (v. l.) Emma Gehrmann, Henny Käse, Erika Oelker, und Gisela Geburtig (nicht im Bild Otti Schönwald, Helga Steingreber und Hannelore Meusel) übergaben eine Spende an den Kinderschutzbund vertreten durch Rosi Frischemeyer, Melanie Spatz und Anja Berger.

© Foto: Siebrecht

Hannelore Hoffmann-Görlich gründete den Kreativtreff, der sich heute noch jeden Donnerstag um 14.30 Uhr im Gemeindehaus trifft. Die Damen führen den Treff im Sinne der Gründerin weiter, tauschen sich aus, bringen neue Ideen mit und sind in geselliger Runde gemeinsam kreativ.
Jetzt konnten sie eine stattliche Spendensumme von 300 Euro an die Ortgruppe Beverungen des Kinderschutzbundes übergeben. „Wir danken unseren Gästen beim Basar, die mit ihrem Kommen diesen Betrag ermöglicht haben“, meinten die Damen. Rosi Frischemeyer bedankte sich freudestrahlend bei den kreativen Frauen im Namen der Kinder und meinte: „Wir können mit dieser Spende eine Busreise zum Beispiel nach Bökendorf zum Kinderstück der Freilichtbühne finanzieren.“ Die Spende wird für das Kinderferienprogramm 2019 verwendet, an dem die Ehrenamtlichen des Kinderschutzbundes fleißig planen.
Die Mitglieder des Kreativtreffs würden sich sehr über weitere Aktive freuen. Wer Lust und Freude am Handarbeiten hat, kann gerne zum Treffen im Gemeindezentrum (Im Bangern 1) dazukommen. Mehr Informationen bekommen Interessierte bei Henny Käse unter Tel. 05273/7877.