Drucken Versenden
Ev. Weser-Nethe-Kirchengemeinde

Keine Präsenzgottesdienste bis Ende Januar

Beverungen/Höxter (brv) - Das Presbyterium der Evangelischen-Weser-Nethe- Kirchengemeinde Höxter hat beschlossen, der dringenden Empfehlung der Evang. Kirche von Westfalen zu folgen, weiterhin auf Präsenzgottesdienste bis voraussichtlich zum 31. Januar zu verzichten. Diese Entscheidung ist der Kirchengemeinde schwer gefallen, sie folgt aber dem Votum der Landeskirche und der Bitte, auf Kontakte und Begegnungen angesichts der „dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie“ möglichst zu verzichten. Per Videoandachten auf der Homepage evangelisch-in-hoexter.de und bei Youtube ist die Gemeinde weiterhin für die Gemeindemitglieder da.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder