Drucken Versenden
Torsten Sträter in der Stadthalle

Kartenkontingent erweitert

Beverungen (brv) - Der Kabarettist und bekennende Mützenträger Torsten Sträter gastiert am Samstag, den 23. September 2017 um 20 Uhr in der Stadthalle Beverungen.

Bild anzeigen

Torsten Sträter 

© Foto: Guido Schröder

Aufgrund der großen Nachfrage wird kurzfristig ein zusätzliches Kartenkontingent mit knapp 80 Plätzen zur Verfügung gestellt, teilt die Kulturgemeinschaft mit. Der Verkauf beginnt ab sofort.
Torsten Sträter beherrscht es wie kein Zweiter, in nahezu jedem Satz eine Pointe zu platzieren. Und kommt dabei so sympathisch rüber, dass ihn sein Publikum sofort ins Herz schließt. Seine ins Absurde gedrehten Alltagserlebnisse kommen an. Dabei ist seine trockene, fast gelangweilte Sprechart „so lyrisch wie der Bofrost-Mann“, so Sträter über Sträter.
Der Titel seines aktuellen Programms lautet: „Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein.“ Das gilt aber nicht für diejenigen, die noch ein Ticket ergattern möchten, so die Empfehlung der Kulturgemeinschaft. Und wann hat man sonst die Gelegenheit so Lachen zu müssen, dass einem das Gesicht wehtut?
Tickets sind im Kulturbüro der Stadtverwaltung im Service Center Beverungen, Weserstr. 16 (Tel. 0 52 73 / 392 223) sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Für weitere Informationen ist die Kulturgemeinschaft auch im Internet unter www.kulturgemeinschaft-beverungen.de und auf Facebook zu erreichen.

 

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder