Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Hubschrauberrettung

Jakobsberg (brv) - Ein 30 jähriger Motorradfahrer aus Eschwege befuhr mit seiner BMW am Freitag, 10.06.2022 um 17.36 Uhr die L 838 von Beverungen - Jakobsberg in Richtung Beverungen. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen die Leitplanke und stürzte. Durch den Sturz zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert und brachte den schwer Verletzten in eine Klinik nach Göttingen. An dem Motorrad entstand ein Schaden von 10.000 EUR.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder