Drucken Versenden
Recyclinghöfe bieten Kompost aus Recycling an

Grünschnitt bringen, Blumenerde mitnehmen!

Beverungen – Höxter (brbs) – Die Firma Helwig + Wehrmann aus Beverungen und die Firma Remondis Weserbergland OWL aus Höxter stellten jetzt das neue Angebot vor, dass in Partnerschaft beider Betriebe umgesetzt wird.

Bild anzeigen

Partner für Stoffkreislauf! Die Geschäftsführerin Alexandra Potthast (Helwig + Wehrmann) und die Betriebsleiter Jens Markus und Leon Dietrich (Remondis Höxter) verwandeln Grünschnitt in wertvolle Erden.

© Foto: Siebrecht

Wir sind begeistert von dem Produkt, das gesammelte Rohstoffe aus der Biotonne, und Grünschnitt zurück in den Kreislauf der Natur bringt. Die Grünabfälle werden in der Kompostierungsanlage zu RAL-gütegesicherte Qualitätskompost umgewandelt und sind als Sackware bei Helwig + Wehrmann (Zum Osterfeld 20, Beverungen) und bei der Firma Remondis Weserbergland OWL (Gutenbergstraße 20, Höxter) zu den üblichen Öffnungszeiten und zu sehr fairen Preisen erhältlich. Drei verschiedene Produkte der Firma RETERRA aus Erftstadt – Partner der Remondis Gruppe - sind im Angebot.
Die hochwertige Blumenerde im handlichen 15 Liter Sack ist torfreduziert und eignet sich hervorragend für anspruchsvolle Pflanzungen in Blumenkästen und Zimmerpflanze.
Die torffreie Pflanzerde im 40 Liter Sack aus Holzfasern, Rindenhumus und Kompost kann zur Verbesserung der physikalischen und biologischen Eigenschaften von Beeten und Pflanzlöcher eingesetzt werden, außerdem für Hochbeete, Kübel oder als Graberde und sollte mit der vorhandenem Boden 1:1 vermischt werden.
Der torffreie Kompost im 40 Liter Sack verbessert die Nährstoff- und Wasserhaltefähigkeit des Bodens durch seinen hohen Humusanteil, macht die Erde locker und aktiviert das Bodenleben. Er kann im Gemüsebeet ebenso eingesetzt werden, wie bei der Gehölzpflanzung oder der Rasenneuanlage und zur Düngung.
Alle Produkte sind garantiert frei von Plastikrückständen, haben eine neutralen pH-Wert und sind durch den Kompostanteil gedüngt. RETERRA Gartenkompost ist als Betriebsmittel für den Ökoanbau zugelassen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder