Drucken Versenden
Heaven Can Wait! Festival

Große Party an Christi Himmelfahrt

Beverungen (brv) - Am 10. Mai 2018 findet erstmalig das Heaven Can Wait! Festival in Beverungen statt. Mit 3 Outdoor Bühnen an den Weserwiesen, einer Indoor Bühne in der Stadthalle und einem integrierten Streetfoodmarkt soll dieses Festival neue Maßstäbe in der Region setzen. Getreu dem Motto „Der Himmel kann warten“ wird dieser Feiertag zu einer großen Party der Region.

Bild anzeigen

Der Prinzensänger Tobias Künzel kommt mit seiner Band „Ruff as Stone“ an die Weser.

© Foto: Ruff as Stone

4 Bühnen, 23 DJs & Bands und ein integrierter Street-Food-Markt sollen für jeden etwas bieten, der den Feiertag zum Feiern nutzen möchte.
Auf den 3 Außenbühnen gibt es von 12-22 Uhr
EDM (Electronic Dance Music) mit international bekannten DJs wie Plastik Funk, Cuebrick, DBN und regionalen  DJs wie DJ Breeze, Doc Move, Sonoro und Bentfly
-  Rock & Pop mit Lioncage (Hamburg), Ruff As Stone (London) mit Tobias Künzel von den Prinzen, Maniac (Paderborn), FLEXX (Höxter), DJ Tege (Willinger Brauhaus)
- Reggae mit IniMan (München), Black Kappa (Berlin), Marcus NRG Vibes (Berlin), Vido Jelashe (Berlin), Jahco Dread (Hameln), Weloti Sound (Minden)
Der Outdoor-Bereich ist ab 11 Uhr geöffnet, das Programm auf den drei Bühnen beginnt um 12 Uhr und endet um 22 Uhr.
Ab 21.30 Uhr startet dann eine große Technoparty in der Stadthalle. Das LineUp auf dieser Stage bilden „Felix Kröcher“, „Sven Wittekind“, „Tom Hades“ und „GNTN“. Sie sind allesamt auf den großen Festivals in Europa unterwegs und jedem Techno-Fan ein Begriff. Das Vorprogramm wird von den regionalen DJs „Goodfaders“ gestaltet. Hier will man bis morgens um 4 Uhr mit Vollgas durch gefeiert.
Tickets gibt es online unter www.heaven-can-wait-festival.de und in den Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Lesbar in Beverungen - Krog Optik in Höxter - Funtastic Media in Brakel - Wildwechsel in Warburg.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder