Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Fahrer und Beifahrerin verletzt

Drenke/Amelunxen (brv) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 837, zwischen Drenke und Amelunxen, sind die 20-jährige Beifahrerin und der 22-jähriger Fahrer eines Fords verletzt worden.

Bild anzeigen

Verkehrsunfall auf der L837 zwischen Drenke und Amelunxen.

© Foto: Polizei Höxter

Während der in Beverungen wohnhafte Fahrer offensichtlich leicht Verletzt wurde, erlitt seine in Borgentreich lebende Beifahrerin schwere Verletzungen. Beide wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Ford am Montag, 18.03.2019, gegen 7.08 Uhr, die L 837 aus Richtung Drenke kommend in Richtung Amelunxen.

Aus bislang nicht bekannten Gründen geriet der Ford nach rechts von der Fahrbahn und kam ins Schleudern. Im weiteren Verlauf überschlug sich das Fahrzeug mehrfach. An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden und es wurde von der Unfallstelle abgeschleppt.

Aufgrund der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde die L 837 zwischen Amelunxen und Drenke zeitweilig, bis ca. 8.20 Uhr, für den Fahrzeugverkehr gesperrt und abgeleitet.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder