Drucken Versenden
Neujahrskonzert wird verschoben

Ersatztermin am 18. Mai geplant

Bild anzeigen

Konzert mit den Kölner Symphonikern.

© Foto: actorsphotography.de

Beverungen (brv) - Mit teils unbeschwerter, teils tiefsinniger Musik berühren und dadurch Freude und Zuversicht für ein neues Jahr schöpfen – das wollten die Musiker und Musikerinnen der Kölner Symphoniker erstmalig in Beverungen mit ihrem Publikum teilen. Nun wurde das für den 13.01.2022 ursprünglich geplante Neujahrskonzert „Happy New Year“ unter der Leitung von Inga Hilsberg Corona bedingt erneut verschoben. Laut Mitteilung der Kulturgemeinschaft Beverungen wurde ein Ersatztermin gefunden, für den bereits gekaufte oder reservierte Karten ihre Gültigkeit behalten. Dieser ist am Mittwoch, den 18.05.2022, Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Das Programm wird durch die wunderbar harmonierenden, leichten und beweglichen Stimmen der Sängerinnen und Sänger der Kammeroper Köln zu einem unvergesslichen Erlebnis - auch im Wonnemonat Mai!
Sollte der Ersatztermin nicht wahrgenommen werden können, können die Karten in der Vorverkaufsstelle zurückgeben werden, wo sie gekauft wurden.
Weitere Informationen sind im Kulturbüro der Stadtverwaltung, im Service Center Beverungen, Weserstr. 16 (Tel. 0 52 73 / 392 223) sowie im Internet unter www.kulturgemeinschaft-beverungen.de und auf Facebook erhältlich.

 

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder