Sternsinger in Haarbr├╝ck

Einsatz bei Dauerregen

Haarbrück (brv) – Rekordverdächtige: 26 Sternsinger wurden in Haarbrück ausgesandt. Nach einem gemeinsamen Frühstück und einer Andacht begleitet durch die Flötengruppe und Magdalena Vehring ging es los, den Segen Gottes in Haarbrücks Häuser zu bringen.

Bild anzeigen

Die Sternsinger aus Haarbrück.

© Foto: Bobbert

Für die Aktion: „Wir gehören zusammen - in Peru und weltweit“ wurden viele Türen geöffnet und ein toller Betrag in Höhe von 961,38 Euro für Kinder mit Behinderungen gesammelt.
Allen Bewohnern wird für den netten Empfang und ihre Spenden herzlich gedankt. Ein dickes Dankeschön der Organisatoren geht an die Sternsinger für ihren Einsatz bei Dauerregen im höchsten Dorf im Kreis Höxter.
Die Sternsinger:
Jona Meinke, Miriam Otto, Nina Pult, Lara Pult, Lilly Rasche, Katharina Watermeyer, Lina Wilhelm, Jonas Becker, Noah-Joel Behler, Jens Bobbert, Julian Bobbert, Kai Bobbert, Fabian Bobbert, Vincent Bobbert, Niklas Holländer, Jannik Jost, Constantin Meyer, Carl David Meyer, Jonas Otto, Raphael Otto, Leonard Spieker, Florian Vössing, Dominik Watermeyer, Finn Wilhelm, Jen Wilhelm, Lennert Wilhelm.