Drucken Versenden
Aus dem Rathaus wird berichtet:

EDV-Systemwechsel bei der Stadtwerke Beverungen GmbH sowie dem Abwasserwerk der Stadt Beverungen

In den kommenden Tagen werden in Beverungen die Wasserrechnungen und die Abwassergebührenbescheide für das Jahr 2021 verschickt. Die Stadtwerke Beverungen GmbH und das Abwasserwerk der Stadt Beverungen weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Wasserrechnungen bzw. die Abwassergebührenbescheide auf Grund eines Systemwechsels in der Verbrauchsabrechnung keine Abschlagspläne für das Jahr 2022 beinhalten. Diese Pläne, über welche die Grundstückseigentümer bzw. Kundinnen und Kunden die Höhe der Abschläge sowie die Zahlungstermine mitgeteilt bekommen, werden in den kommenden Wochen über gesonderte Schreiben zugestellt. Die Anzahl der Abschläge ändert sich auf das Jahr 2022 bezogen dabei einmalig von 11 auf 10 Abschläge. Der erste Abschlag wird voraussichtlich zum 01.03.2022 fällig. Alle weiteren mit dem Systemwechsel zusammenhängenden Informationen erhalten die Grundstückseigentümer bzw. Kundinnen und Kunden über v. g. Schreiben zu den Abschlagsplänen für das Jahr 2022. Für Fragen stehen die Mitarbeiter/innen des Abwasserwerkes gerne zur Verfügung.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder