Drucken Versenden
Erlös des Benefizlaufs übergeben

Durchschnittlich 14,1 Runden

Von Barbara Siebrecht
Beverungen – Der 12. Benefizlauf, der nach einjähriger Pause und auf neuer Strecke am Blütenfestsamstag stattfand, erbrachte die Rekordspendensumme von 5.060 Euro, die Kinder und Jugendlichen zu Gute kommt. Den Vertretern von acht Kindergärten, und Schulen wurden die Schecks in der Volksbankfiliale von Filialleiterin Brigitte Kutz übergeben.

Bild anzeigen

Die Organisatoren des Benefizlaufs 2019 von Wassersportverein, FC Blau-Weiß Weser, der Volksbank PB-HX-DT und Beverungen Marketing, übergaben den Erlös an Vertreter von Kindergärten und Schulen. Eric und Simon halten den schweren Spendencscheck. 

© Foto: Siebrecht

Insgesamt beteiligten sich 808 Läufer und Läuferinnen, bei unbeständigem Wetter am Benefizlauf und bewältigen insgesamt 11.430 Runden. Diesmal führt die Strecke von der Grundschule durch die Turnhalle zum Weserradweg und zurück. Es erhielten die Kita Sonnenbreite 350 Euro, das Familienzentrum Die Brücke 260 Euro, das Familienzentrum Groß für Klein 400 Euro, die Grundschule Lauenförde 650 Euro, die Grundschule Dalhausen 450 Euro, die Sekundarschule Beverungen 1.000 Euro, die Grundschule Beverungen 900 Euro und das Gymnasium Beverungen 1.050 Euro.
Erstmals sorgten die Mitglieder des Wassersportvereins gemeinsam mit den Mitgliedern des Sportvereins FC Blau-Weiß Weser für die Organisation und besetzten die Streckenposten. „Die Zusammenarbeit hat hervorragend geklappt“, berichtet Ralf Göllner (Vorsitzender des WSV). Alle Beteiligten waren sich einig, dass man diese Zusammenarbeit im nächsten Jahr fortsetzten könnte.
Zum Erfolg des Benefizlaufs trugen auch Sandra Gallenkamp und Mario Plesse mit kostenlosen Massagen, DJ Olli Lippold mit Musik und Tontechnik und der Rewe-Markt Beverungen mit Getränkespenden bei. Die Veranstalter bedankten sich ausdrücklich bei allen Grundstückseigentümern und der Stadt Beverungen für die Nutzung ihrer Grundstücke und Gebäude auf der Laufstrecke und bei allen ehrenamtlichen Helfer und Sponsoren aus der örtlichen Wirtschaft.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder