Drucken Versenden
Das Weihnachtsspiel ist gestartet

Dem Gewinner winkt ein Auto

Beverungen (brv) – Gerade in den heutigen Zeiten ist es wichtig, die heimischen Einzelhändler und Gastronomen zu unterstützen. Da kommt das beliebte Weihnachtsspiel von Beverungen Marketing gerade recht. Der Einkauf in Beverunger Geschäften kann sich gleich in zweierlei Hinsicht lohnen. Zum einen profitieren die Kunden vom kompetenten Beratungsservice und zum anderen besteht sogar die Möglichkeit ein über 24.000 Euro teures Auto zu gewinnen.

Bild anzeigen

Präsentation des Hauptgewinns: (v.l.) Bernd Schmidtmann (Geschäftsleiter Ford Autohaus Menger), Thomas Braun (Ford werke Gebietsleiter OWL), Brigitte Kutz (Beverungen Marketing), Bürgermeister Hubertus Grimm, Sebastian Kübler und Rembert Stiewe (Beverungen Marketing), Michael Disse (Geschäftsleiter Ford Autohaus Menger) und Sören Prokop (Vors. Beverungen Marketing).

© Foto: Vössing

Ein Ford Puma Hybrid Crossover SUV Titanium (125 PS, 5-türig, 6-Gang-Getriebe, Leichtmetallräder, Navigationssystem mit Freisprecheinrichtung uvm. im Wert von € 24.000) steht als etrster Preis bereit.
Das Weihnachtsspiel ist bereits gestartet. Bis zur Verlosung am 2. Januar (ab 13 Uhr auf dem Rathausplatz – sofern die dann gültige Verordnungslage dies zulassen wird) sind in den teilnehmenden Betrieben wieder die beliebten Weihnachtsmarken erhältlich.
Rembert Stiewe, Geschäftsführer von Beverungen Marketing e.V.: „In diesen schwierigen Zeiten möchten wir ein besonderes Zeichen setzen und die Attraktivität des Einkaufsstandortes Beverungen hervorheben und stärken. Das Beverunger Weihnachtsspiel ist in der Region ohnehin einzigartig und eine Erfolgsgeschichte. Diesmal ist der Hauptpreis aber nicht weniger als sensationell. Die dadurch nochmals gesteigerte Attraktivität des Weihnachtsspiels wird dazu führen, dass der Einkaufsstandort Beverungen deutlich profitiert.“ Die Verlosung eines solch wertigen Hauptpreises wurde möglich, da durch den Ausfall der Veranstaltungen Martinstag und Sternenmarkt Mitgliedsbeiträge frei geworden sind, die in das Weihnachtsspiel investiert wurden. Zusammen mit dem Ford Autohaus Menger wird Beverungen Marketing e.V. den Ford Puma Hybrid bis zum Verlosungstermin auf dem Rathausplatz präsentieren. Der Hauptpreis wird außerdem in einem Video auf Facebook und Instagram präsentiert. „Einzelhandel und Gastronomie benötigen unsere Unterstützung. Ergänzend zu den erfolgreich laufenden Aktionen 'Beverungen bringt´s´ und 'Gib mir 5!´ soll das Weihnachtsspiel einen weiteren positiven Impuls setzen“, so Sören Prokop, Vorsitzender des Vereins.

Bild anzeigen

Als zweiter Preis winkt ein Wochenende mit einem Ford Mustang GT: (v.l.) Vorsitzender Sören Prokop und Geschäftsführer Rembert Stiewe von Beverungen Marketing.

© Foto: Vössing


Auch der 2. Preis hat es in sich. Der Gewinner kann im kommenden Frühjahr einen Ford Mustang GT mit 8 Zylindern und 450 PS für ein Wochenende (Freitag bis Sonntag) leihweise fahren, inklusive Tankfüllung (Wert ca. 1.000 Euro). Julia Knipping von Beverungen Marketing ergänzt: „Bei der Ziehung Anfang Januar gibt es weitere attraktive Gutscheine und Sachpreise zu gewinnen. Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die das Weihnachtsspiel 2020 möglich gemacht haben.“ Dies sind:
FORD Autohaus Menger, asado Steakhouse & Balkan-Grill, Betten-Paradies & Pension Schübeler
Fit & Vital GmbH, Kübler media, Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V., La Vie, Loepp Optic, St. Georg Apotheke, traumwelt, TUI-ReiseCenter Wittig, VHS Diemel-Egge-Weser
und Vinothek Schneider.
Sammelkarten sind wie gewohnt bei den teilnehmenden Geschäften erhältlich. Es ist keine Barauszahlung der Gewinne möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und es erfolgt keine Abgabe von Teilnahmekarten und Marken an Kinder (bis 14 Jahre). Vollständig ausgefüllte und mit Sammelmarken versehene Teilnahmekarten können im Service Center sowie bei den teilnehmenden Betrieben abgegeben oder per Post an Beverungen Marketing e.V. geschickt werden (Einsendeschluss: 31.12.). Die Teilnahmebedingungen sind der Sammelkarte zu entnehmen. Mit mehreren zehntausend ausgegebenen Gewinnkarten erfreut sich das Beverunger Weihnachtsspiel großer Beliebtheit. Die rege Nachfrage nach den Gewinnmarken des Weihnachtsspiels bei den teilnehmenden Händlern, Dienstleistern und gastronomischen Betrieben spricht dafür, dass Beverungen als Einkaufs- und Lebensstandort bei Bürgern und Gästen unverändert beliebt ist. www.beverungen-marketing.de

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder