Drucken Versenden
Vorstand weitgehend wiedergewählt

Blaskapelle bietet Musikerausbildung

Herstelle (brbs) – Auch in diesem Jahr sollen wieder Musiker ausgebildet werden. Wer Lust hat, ein Instrument zu erlernen, kann in der Blaskapelle Herstelle ein Instrument gestellt bekommen, solange er es im Verein benötigt.

Neue Musiker werden durch Kira Schafer (staatlich geprüfte Dirigentin) ausgebildet. Die Proben finden am Freitag ab 19.30 Uhr in der Festhalle in Herstelle (Am Walde 2a) statt. „Einfach hereinschauen und an einer Probe teilnehmen“, lädt der Vorstand alle Interessierten jeden Alters ein. Bei der Blaskapelle wird das regionale Brauchtum durch musikalische Beiträge bei Veranstaltungen gepflegt und auch das gemütliche Vereinsleben kommt in der generationenübergreifenden Gemeinschaft der Musiker bei der Blaskapelle Herstelle nicht zu kurz.
Mitte Oktober 2018 fand die Generalversammlung der Blaskapelle Herstelle im Vereinsheim statt. Da die turnusmäßige Wahl des Vorstandes anstand, wählten die Mitglieder den neuen Vorstand. Olaf Müller wurde einstimmig als 1. Vorsitzender wiedergewählt. Ebenso stellten sich Holger Haack als Schriftführer, Barbara Müller als Kassiererin, und Marie-Therese Hake, Hanna Kaiser und Steven Harding als Beisitzer wieder für ihr Amt zur Verfügung und wurden wiedergewählt. Der Posten des 2. Vorsitzenden wird von Hermann Kaiser kommissarisch weitergeführt bis ein Nachfolger für ihn an diese Tätigkeit herangeführt worden ist.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder