Drucken Versenden
Zweite Verlosung des Weihnachtsspiels

Beverungerin gewinnt Hauptpreis

Von Barbara Siebrecht
Beverungen – Bei der zweiten Verlosung des Weihnachtsspieles wurde es kurz vor Weihnachten noch einmal spannend. Schon ab 16 Uhr füllte sich der Kellerplatz mit hoffnungsfrohen Menschen, die hier Freunde und Nachbarn treffen wollten. Mit einem heißen Glühwein stand man zusammen, tauschte sich aus und trotzte dem nasskalten Wetter.

Bild anzeigen

Bei der Verlosung wurde die neue Lostrommel gedreht. Sebastian Kübler informierte über die Abholtermine für die Gewinne

© Foto: Siebrecht

DJ Alex sorgte für die passende Musikuntermalung. Höhepunkt des Abends war die Verlosung der attraktiven Sachpreise, die Beverunger Geschäftsleute gespendet hatten. Die neue Lostrommel aus Alu war bis zu einem Drittel mit ausgefüllten und markenbeklebten Loskarten gefüllt. Bis zum letzten Augenblick wurden noch Karten eingeworfen. Glücksfee Zoey Stürznickel (12 Jahre) machte ihre Sache hervorragend und zog ohne hinzusehen jeweils drei Gewinnkarten. Hilfe bei der Ziehung erhielt die Glücksfee von Mitgliedern des Vorstandes von Beverungen Marketing, die die Karten in der richtigen Reihenfolge annahmen und die Gewinner notierten Danach wurde jeweils wieder kräftig durchgemischt. DJ Alex verkündete die Gewinner und die zugehörigen Sachpreise.
Auch in der zweiten Verlosung lohnte sich die kostenlose Teilnahme und die Gewinnchancen waren viel höher als beim beliebten Lotto-Spiel. Hauptpreis diese Ziehung war einen Feier oder Party im Wert von 1.500 Euro. Die Gewinnerin aus Beverungen kann sich mit diesem Preis eine Feier ihrer Wahl ausrichten lassen und zum Beispiel einen Geburtstag mit vielen lieben Gästen gebührend begehen. Eine tolle Idee, die viel Gestaltungsspielraum zulässt.

Bild anzeigen

Zoey Stürznickel zog die Gewinner und händigte die Karten an Rembert Stiewe (Beverungen Marketing) aus.

© Foto: Siebrecht


Der zweite Hauptpreis bestand aus einem Reisegutschein des TUI Reisebüro Wittig im Wert von 1.000 Euro. Dieser Preis ging nach Helmarshausen und kann den Gewinnern schöne Tage in der Sonne bescheren oder ein heiß ersehntes Reiseziel in greifbare Nähe rücken. Weitere wertige Preise waren zum Beispiel ein E-Book Reader der Buchhandlung Lesbar, eine Weinprobe der Vinothek Schneider eine Carrera-Bahn von City Kauf oder eine Motorsäge von Lino. Land- und Gartentechnik. Viele kleinere Preise machten aber auch die Gewinner fröhlich. Gutscheine, Buchpreise, Eintrittskarten, Spiele und vieles mehr wurden an diesem Abend vergeben. Die Gewinner können ihre Preise am Donnerstag, dem 2. Januar zwischen 16 und 18 Uhr in der ehemaligen Apotheke neben Loepp-Optik abholen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder