Drucken Versenden
Wirtschaftswegbrücke und Grünbrücke

Bauarbeiten wieder aufgenommen

Herstelle (brbs) - Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift informiert über die Wiederaufnahme der Bauarbeiten an der Ortsumgehung Herstelle.

Bild anzeigen

Die Baustelle an der „Schiewe Halbe“

© Foto: Siebrecht

Die ca. 340 Meter lange Baustraße zum geplanten Bauwerk des Wirtschaftsweges "Schiewe Halbe" (BW 7) über die B 83n bei Herstelle wurde fertiggestellt. Inzwischen wurden die Arbeiten für den Neubau der 2,3 Millionen Euro teuren Brücke begonnen. Zunächst wird eine Umfahrung gebaut, damit der Wirtschaftsweg für die Dauer des Baus des Bauwerkes weiterhin genutzt werden kann. Die Bauzeit für die Erstellung der Wirtschaftswegbrücke ist mit einem Jahr veranschlagt. Das Bauwerk dient auch als Grünbrücke, das heißt, sie wird den Wildtieren helfen, die B 83 gefahrlos zu überqueren.

Bild anzeigen

Hier entsteht einen Wirtschaftswegbrücke.

© Foto: Siebrecht


Bei der länderübergreifenden Baumaßnahme der Ortsumgehungen Bad Karlshafen und Beverungen/Herstelle arbeiten die beiden Straßenbauverwaltungen Hessen Mobil und Straßen.NRW eng zusammen. Die Fertigstellung der Gesamtbaustrecke ist für das Jahr 2021 geplant.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder