Drucken Versenden
Hallenbadsanierung wird teurer

Bad muss geschlossen bleiben

Von Barbara Siebrecht
Dalhausen – Seit Oktober 2019 ist kein Badebetrieb im Hallenbad Dalhausen möglich. Das Bad musste geschlossen werden, weil die Überlaufrinne des Beckens undicht ist und Wasser in den darunter liebende Technikraum eindringt. Nun sind weitere Mängel festgestellt worden, die die zunächst geschätzte Sanierungssumme von 250.000 Euro weit übersteigen.

Bild anzeigen

Das Hallenbad in Dalhausen. 

© Foto: Vössing

Die Hälfte dieser Sanierungssumme wäre aus Bundesmitteln des Programms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Bildung und Kultur gefördert worden. Ein Betongutachten hat ergeben, das weitere Teile des Gebäudes saniert werden müssen, welches mit weiteren 250.000 Euro kalkuliert wird. Auch eine Erneuerung der Klimaanlage und Belüftung würde mit 350.000 Euro zu Buche schlagen. „Für eine Gesamtsumme von 850.000 Euro, so glauben wir, könnte das Hallenbad in Dalhausen auf die nächsten 30 Jahre zukunftssicher betriebsbereit gemacht werden. Die Verwaltung prüft Fördermöglichkeiten aus dem neuen Sportstättenförderprogramm des Bundes, dessen Förderrichtlinien noch nicht feststehen“, erläuterte Bürgermeister Hubertus Grimm.
Wenn es Fördermöglichkeiten gäbe, hat der Rat der Stadt sich grundsätzlich für eine Sanierung des Hallenbades ausgesprochen, berichtete Grimm. Gleichzeitig prüfe die Verwaltung aber auch welche Förderung es für einen Neubau geben würde. Ein Standort für ein neues Hallenbad in der Nähe des Schulzentrums könnte dabei in Frage kommen, da das Hallenbad wesentlich auch für den Schwimmunterricht genutzt wird.
„Misslich ist, das braucht Zeit“, sagte Grimm „im Winter 20/21 wird keine Nutzung möglich sein. Ziel ist es, das Bad im Oktober 2021 wieder zu öffnen!
Das Dalhauser Hallenbad wurde vor 45 Jahren gebaut. Auch in der Vergangenheit wurde in die Modernisierung und Erhaltung des Bades investiert. Die sanitären Anlagen wurde modernisiert, die Umwälzpumpe, die Enthärtungsanlage und die Schwallwasserbehälter erneuert.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder