Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Autofahrer übersieht Radfahrer

Beverungen (brv) - In Beverungen kam es am Montag, 28. Oktober, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem 15-jährigen Fahrradfahrer. Der Schüler auf dem Fahrrad kam mit leichten Verletzungen davon. Der junge Radfahrer fuhr um 7.50 Uhr auf der Birkenstraße vom Kreisel kommend in Richtung Schulzentrum. An der abknickenden Vorfahrt an der Einmündung Ulmenweg beachtete der 59-jährige Fahrer eines Opel Astra nicht die Vorfahrt des Radfahrers, es kam zum Zusammenstoß. Der Schüler wurde in einem Krankenhaus ambulant versorgt.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder