Drucken Versenden
Kinder malten fürs Seniorenhaus

50 Bilder übergeben

Beverungen (brbs) – „Ein Bild malen für das Seniorenhaus“, so lautete das Motto der Aktion, zu der die Gemeindereferentin der Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit Beverungen und der Kindertreff Beverungen alle Kinder aufgerufen hatten.

Bild anzeigen

Bei der Übergabe:die Teamer Felix und Josefine Berg, Gemeindereferentin Ursula Bußmann, und als Vertreter des Seniorenhauses Pfarrer i. R. Günter Weige und eine Mitarbeiterin.

© Foto: priat

Die stolze Zahl von 50 Bilder konnte von Teamern des Kindertreffs und der Gemeindereferentin Ursula Bußmann an das Seniorenhaus übergeben werden. Um den nötigen Abstand einzuhalten, war ein Teil der Bilder auf eine Leine gepannt worden. Pfarrer i.R. Günter Weige und eine Mitarbeiterin des Hauses nahmen die Bilder in Empfang. Beide waren hoch erfreut über den künstlerischen Einsatz der Kinder, die den Bewohnern und Bewohnerinnen sowie allen Mitarbeiter*innen eine Freude machen wollten. Gemalte Frühlingsbilder, gebastelte Marienkäfer und verschieden gestaltete Leinwände verschönern nun den Alltag im Seniorenhaus und machen ihn bunter.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder