Drucken Versenden
Interessanter Vortrag vor Frauen

„Internetsicherheit und soziale Medien“

Beverungen (brbs) - Auf Einladung des Internationalen Frauentreffs Beverungen und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Beverungen referierte der Vorstandsvorsitzende des Vereins „Sicheres Netz hilft e. V.“ und Internet Medien Coach, Peter Rech, zum Thema In-ternetsicherheit und richtiger Umgang mit sozialen Medien. In einem 3 stündigem Vortrag, zu dem sich 27 Frauen angemeldet hatten, beeindruckte er durch einen äußerst lebendigen und informativen Vortrag.

Bild anzeigen

Elke Stiehhorst und Christiane Klare konnten den Referenten Peter Rech in Beverungen begrüßen.

© Foto: privat

Nach kurzer Vorstellung des Vereins „Sicheres Netz hilft“ ging Peter Rech auf die faszinie-rende virtuelle Welt der Information und Kommunikation ein. Rund drei Viertel der Deutschen Bevölkerung sind online. „Doch wer häufig online ist, sollte sich vor Risiken und Übergriffen im Internet schützen. Denn das Internet vergisst nichts und Cyberkriminalität weitet sich aus“, sagte der engagierte Internet-Spezialist. Wichtig sei ein aufmerksamer und sorgsamer Umgang mit Internet und Neuen Medien. Der Schlüssel zu mehr Sicherheit im Netz liege bei jedem Einzelnen darin, dass er über Nutzen und Gefahren informiert sei.
Peter Rech gab zahlreiche Tipps für einen sicheren Umgang mit dem Internet, u. a. zur Ver-wendung von starken Passwörtern, zum bargeldlosen Einkaufen, zum Öffnen und Prüfen von E-Mails, zum Online Banking, die Benutzung von Virenprogrammen und stellte Suchma-schinen und gute Seiten für Kinder im Internet vor. Zuletzt ging er auf die neue Datenschutz-Grundverordnung und die damit verbundenen Rechte und Pflichten ein.
Die Besucherinnen nahmen viele gute Anregungen und Informationen zur Internetsicherheit und die richtige Benutzung von sozialen Medien mit nach Hause und wünschten sich, die Veranstaltung im nächsten Jahr fortzusetzen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder