Drucken Versenden
60 Jahre FC Tietelsen

Generalüberholung des Grüns

Tietelsen (brv) - Der Rasen auf dem Sportplatz in Tietelsen ist einmal runderneuert worden. Pünktlich zum 60. Geburtstag finanzierte die Stadt Beverungen dem Fußballclub Tietelsen-Rothe die Regenerationsmaßnahme.

Bild anzeigen

Freuen sich auf sattes Grün: Ewald Güthoff, Jörg Hiltafsky und Franz Sievers (v.l.) vom FC Tietelsen-Rothe bereiten den 60jährigen Vereinsgeburtstag vor.

© Foto: FC Tietelsen

„Der Platz hatte das nach dem Trockensommer 2018 nötig“, so der Vorsitzende Jörg Hiltafsky.
Den Auftrag erhielt eine Sportstätten-Bau-Firma aus Bielefeld. „Der Rasen hat einmal das volle Paket bekommen“, erklärt Mitarbeiter Sönke Prieg. Das heißt: Vertikutieren, Mähen, Besanden, Tiefenlockern und Düngen. „Eine Maschine sticht senkrecht Löcher in die Erde, damit die Wurzeln besser belüftet werden und Wasser besser abfließt“, sagt der Fachmann aus Bielefeld. Allein 52 Tonnen Sand hat Sönke Prieg auf dem Tietelsener Sportplatz verteilt.

Bild anzeigen

Die witzigsten Sprüche der Bundesligageschichte: Fußball-Komiker Ben Redelings kommt Anfang Juli nach Tietelsen.

© Foto: Sascha Kreklau


Zu den Jubiläumsfeierlichkeiten am ersten Juliwochenende wird der Tietelser Rasen dann hoffentlich mit sattem Grün überzeugen. Gefeiert wird vom 5. bis zum 7. Juli mit Einlagespielen, einer Schwarz-Weißen-Nacht im Festzelt am Samstag und einer Messe am Sonntag um 10 Uhr auf dem Sportplatz, an die sich ein Frühschoppen anschließt.
Der Höhepunkt wird aber der Auftritt des Comedians Ben Redelings werden, den der FC Tietelsen-Rothe mit seinem Programm „55 Jahre Bundesliga in 90 amüsanten Minuten“ verpflichten konnte. Redelings gilt als Kenner sämtlicher Fußball-Anekdoten und wird am Samstag, 6. Juli 2019, ab 18 Uhr im Festzelt auftreten.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder