Drucken Versenden

Fußballschule des VfL Bochum kommt nach Amelunxen

Amelunxen (brk) - Ein besonderes Ferienprogramm für Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 15 Jahren bietet der TuS Amelunxen in der letzten Woche der Sommerferien an.
Unter dem Motto „Jede Legende hat klein angefangen“ gastiert die Fußballschule des VfL Bochum vom 19. bis 23. August 2019 für insgesamt fünf Tage auf dem Sportplatz in Amelunxen.

Unter Anleitung eines qualifizierten Trainerteams werden von Montag bis Freitag insgesamt acht abwechslungsreiche Trainingseinheiten angeboten, die lehrreich und dem jeweiligen Leistungsstand der Kinder angepasst sind. „Geleitet werden die Trainingseinheiten von einem Team aus Lizenztrainern und ehemaligen Bundesligaprofis, wie Darius Wosz, Fatmir Vata und Sebastian Schachten“, so der Leiter der Fußballschule, Jürgen Holletzek.

Die Kosten für die Teilnahme am Vereinscamp in Amelunxen belaufen sich auf 149,48 Euro. Neben den Trainingseinheiten sind unter anderem eine hochwertige Trainingsausstattung, die Verpflegung während des Camps, eine Eintrittskarte zu einem Heimspiel des VfL Bochum sowie Überraschungspreise, eine Teilnahmeurkunde und ein Pokal inbegriffen. Ebenso ist an einem der Trainingstage auch eine Talkrunde der Kinder mit den Trainern, den Eltern und Vereinsvertretern geplant.

„Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr erstmals das Vereinscamp der Fußballschule aus Bochum für unsere fußballbegeisterten Kinder anbieten können. Die Förderung der Kinder durch ein qualifiziertes und bekanntes Trainerteam ist eine optimale Ergänzung zu unserer bestehenden Nachwuchsarbeit im Verein“, so der Vereinsvorsitzende Bernd Mense.

Weitere Informationen können auf der Internetseite der Fußballschule des VfL Bochum abgerufen werden unter www.fussballschule.vfl-bochum.de. Dort ist unter der Kategorie „Termine/Anmeldung“ auch die direkte Anmeldung für das Vereinscamp des TuS Amelunxen möglich.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder