Drucken Versenden
Taekwon-Do beim TuS Amelunxen

Erfolgreiche Gurtprüfungen

Amelunxen (brv) - In Zusammenarbeit mit der Sportschule Höxter e.V. legten vier Sportlerinnen und Sportler des TuS Amelunxen vor dem Großmeister Ung Kim Lan (9. DAN) aus Dortmund ihre Taekwon-Do Gurtprüfung ab.

Bild anzeigen

(v.l.) Kai Topp, Robin Jünemann, Jonas Groppe, Jacqueline Topp, Florian Schäfer, Florian Rode (Trainer) und Lisa Jünemann.

© Foto: TuS Amelunxen

Zu den Prüfungsinhalten gehörten unter anderem der Formenlauf und die Partnerübungen.
Jonas Groppe und Jacqueline Topp erreichten den 9. Kup (gelber Streifen), Kai Topp konnte gleich bei der ersten Gurtprüfung eine Stufe überspringen und erreichte den 8. Kup (gelber Gürtel), Florian Schäfers den 7. Kup (grüner Streifen), Lisa Jünemann den 5. Kup (blauer Streifen) und Robin Jünemann erreichte den 3. Kup (roter Streifen).
Die sportliche Entwicklung der Taekwon-Do Abteilung des TuS Amelunxen kann sich sehen lassen. Mit viel Spaß und sportlichem Ehrgeiz trainieren die Kinder und Jugendlichen unter dem Trainer Florian Rode (1. Dan).
„Wir sind stolz auf unsere Abteilung und versuchen auch weiter mit eigenem Nachwuchs eine langfristige Basis zu schaffen und diesen Sport in unserem Verein zu fördern", so der Vereinsvorsitzende Bernd Mense.
Die Zusammenarbeit mit der Sportschule Höxter und dem Großmeister Ung Kim Lan (9. DAN) soll auch in der Zukunft weiter aufrecht erhalten, wenn möglich, ausgebaut werden.
Wer sich für diesen Sport interessiert und einen Einblick erhalten möchte, ist gern zum kostenlosen Probetraining eingeladen.
Trainingszeiten: Montags 16 bis 18 Uhr in der Wildberghalle in Amelunxen - Ansprechpartnerin: Manuela Rode Tel. 05275/1414. Weitere Infos unter: www.tus-amelunxen.de

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder