Drucken Versenden
Kompanieschießen St. Michael Würgassen

2. Kompanie gewinnt

Würgassen (brv) - In einem spannenden und knappen Wettkampf konnte die 2. Kompanie der Schützenbruderschaft St. Michael Würgassen, mit ihrem Hauptmann Benjamin Kleinschmidt, das traditionelle Kompanievergleichsschießen mit 283 zu 280 Ring, für die 1. Kompanie, für sich entscheiden.

Bild anzeigen

Siegerehrung nach dem Kompanievergleichsschießen.

© Foto: Dirk Rüschoff

Des Weiteren konnte der Vorstand um Oberst Jürgen Kleinschmidt folgenden Schützen gratulieren:
Beste Schützen Kompanievergleichsschießen:
1. Kompanie; Udo Koch mit 30 Ring vor Max Riepe (30) und Dieter Riepe (29)
2. Kompanie; Dirk Rüschoff mit 29 Ring vor Benjamin Kleinschmidt (29) und
Lennart Kronenberg (29)
Pokalschießen bis 30 Jahre:
Max Riepe mit 30 Ring vor Niklas Kayser (29) und Lennart Kronenberg (29)
Pokalschießen 31 bis 50 Jahre:
Udo Koch mit 30 Ring vor Dirk Rüschoff (29) und Benjamin Kleinschmidt (29)
Pokalschießen ab 51 Jahre:
Wolfgang Wesserling mit 29 Ring vor Dieter Riepe (29) und Thomas Kayser (29)
Auch nach der Siegerehrung verbrachte man noch einige gesellige Stunden auf dem vereinseigenem Schießstand, auf dem bereits am 18. Mai das Schießen aller Würgasser Vereine stattfindet, zu dem die Schützenbruderschaft herzlich einlädt.

 

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder