Drucken Versenden
Beverunger Bücherei rechnet ab

Zwei neue Projekte für 2020 geplant

Beverungen (brv) - Das Team der Bücherei Beverungen kann auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken und beachtliche Ergebnisse vorweisen.

Bild anzeigen

Julius und Emma können es nicht abwarten, die Spiele mit nach Hause zu nehmen.

© Foto: Beate Menge

Die Ausleihen konnten mit 13531 nach einem leichten Rückwärtstrend in den letzten Jahren wieder gesteigert werden. Einen nicht unerheblichen Anteil daran hat die Onleihe, denn immer mehr Leser der Beverunger Bücherei machen von der Möglichkeit Gebrauch, rund um die Uhr Medien auszuleihen, ein Zusatzangebot, für das eine Jahresgebühr von 10 Euro erhoben wird.
Das Angebot der kostenlosen Ausleihe von insgesamt über 6500 Medien (Printmedien inkl. Zeitschriften, DVDs, CDs), das im vergangenen Jahr fast 500 Menschen aller Altersgruppen an den wöchentlich vier Öffnungstagen nutzten, wurde vom Bücherei-Team wieder ergänzt durch zahlreiche Veranstaltungen. Dazu zählen neben der Durchführung der vielfältigen, inzwischen bewährten Leseförderprojekte, wie z.B. Bibfit, die monatlichen Lesespaß-Aktionen und der Premiere von "Wir sind LeseHelden", eine "Kulinarische Lesung" für Erwachsene und die erstmalige Teilnahme am "Lebendigen Adventskalender".
Momentan laufen die Planungen für zwei neue Veranstaltungsformate auf Hochtouren, die im März an den Start gehen werden: "Rendezvous mit Buch", ein Literaturtreff für alle erwachsenen Leseratten, und "Komm, ich lese dir was vor ...", eine Vorlesestunde für Grundschüler von der 1. - 4. Klasse.
Zu den kontinuierlichen Arbeiten des Teams, das ausschließlich aus Ehrenamtlichen besteht, gehört auch, dass der Bestand immer aktuell gehalten werden muss. So werden zur Zeit u.a. mit "Weltretten für Anfänger" von Susanne Fröhlich und "Diese ganze Scheiße mit der Zeit" von Hubertus Meyer-Burkhardt gerade erschienene Sachbücher ausleihfertig gemacht. Und alle Spielwütigen dürfen sich freuen auf eine Aufstockung des Sortiments, möglich gemacht durch einen NRW-Landeszuschuss. Weitere Informationen sind auf der Homepage der Bücherei (www.buecherei-beverungen.de) nachzulesen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder